Implico holt zweimal Gold

Doppelte Auszeichnung als Microsoft Gold Partner

(PresseBox) (Hamburg, ) Implico ist nun auch Microsoft Gold Partner im Bereich „Midmarket Solution Provider“. Bereits im September hatte das Beratungs- und Softwarehaus die Zertifizierung zum Gold Partner im Bereich „Independent Software Vendor“ (ISV) erlangt und damit den höchsten Partnerstatus erreicht, den Microsoft zu vergeben hat. Dieser Status sichert Implico einen Wissensvorsprung gegenüber Wettbewerbern, denn als Microsoft Gold Partner hat das Unternehmen vorzeitig Zugriff auf die neuesten Entwicklungen und kann somit die Kompatibilität dieser Technologien mit den eigenen Lösungen sicherstellen.

Mit der Zertifizierung bescheinigt Microsoft dem Beratungs- und Softwarehaus eine hohe Kompetenz innerhalb der Microsoft Produktpalette. Bereits in den vergangenen Jahren hatte Implico den Status Microsoft Gold Partner inne, und zwar in den Bereichen „ISV“ und „Network Infrastructure“. Zu Beginn dieses Jahres hatte Microsoft dann aber die Profilierungskriterien der einzelnen Stufen massiv angehoben und das Partnerprogramm grundlegend umgebaut. Der Bereich „Network Infrastructure“ ging zum Beispiel im wesentlich umfangreicheren Profil „Midmarket Solution Provider“ auf. Trotz der umfangreichen Verschärfungen ist es Implico gelungen, den begehrten Gold Partner-Status erneut zu erlangen. Laut Microsoft erbringt nur ein Prozent aller Partner weltweit diese hervorragenden Leistungen.

Implico GmbH

Als internationales Beratungs- und Softwareunternehmen unterstützt Implico weltweit Öl- und Gasunternehmen bei der Optimierung ihrer Geschäftsprozesse. Das Unternehmen wurde 1983 gegründet. Die Implico Gruppe (www.implico.com) mit Hauptsitz in Hamburg, Deutschland, verfügt über Niederlassungen in Großbritannien, Malaysia, der Schweiz und den USA.
Fünf der zehn größten Ölunternehmen der Welt setzen auf die Branchenerfahrung, Beratungskompetenz und die leistungsstarken Produkte von Implico. Hierzu zählen OpenTAS, SAP OGSD (Oil & Gas Secondary Distribution) und IDM (Integrated Dispatch Management). OpenTAS richtet sich an Tanklager und Raffinerien und bietet umfangreiche Funktionalitäten zur Administration, Automation und Prozessoptimierung. SAP OGSD, entwickelt von Implico und weltweit von der SAP vertrieben, optimiert den Vertrieb von Mineralölprodukten. Die innovative, von Implico entwickelte Software-Lösung IDM unterstützt Disponenten bei der Planung von optimalen Touren: Kundenaufträge und verfügbare Ressourcen lassen sich so koordinieren, dass Fahrzeugflotte und Personal bestmöglich ausgelastet sind.
Die dynamisch wachsende Implico Gruppe beschäftigt derzeit rund 250 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.