Was haben Asylanten mit erneuerbaren Energien zu tun?

warum die Technik der Photovoltaik und Windkraft in Deutschland gefördert werden muss

(PresseBox) (Weißenohe bei Nürnberg, ) Deutschland ist ein freies Land, das war nicht immer so. Die Demokratie, die in Deutschland herrscht hat sich nach dem zweiten Weltkrieg sehr schnell gebildet und ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Deutschland ist ein Land für technisches Know-how und technische Entwicklungen. Forschung und Bildung sind die wichtigsten Grundelemente in dem ressourcenarmen Land. Asylanten und Vertriebene gehören genauso zu Deutschland und stärken die Demokratie und das Verständnis zu anderen Kulturen.
Seit 2014 nimmt die Zahl der Asylbewerber in Deutschland stark zu. Die Gründe hierfür sind politische Unruhen und Kriege, zumeist in der Ukraine, Syrien, Irak, Iran, Afghanistan, Israel und Nordafrika. Zudem kommen heute bereits Klimaflüchtlinge nach Deutschland, die hier Schutz und Geborgenheit suchen, denn Ackerbau und Viehzucht ist in diesen Ländern nicht mehr zu betreiben wegen der schlechten Ernten.
Gerade wegen der Klimaflüchtlinge ist es in Deutschland wichtig, dem Land das führend ist, im Bereich der erneuerbaren Energien, die Klimapolitik voranzutreiben und regenerative Technik weiter zu entwickeln.
Deutschland kann stolz sein, dank des Energieeinspeisegesetzes ist bereits 30 % des Stromes erneuerbar geworden. Möglich machen dies Windkraftanlagen, die im Küstenbereich aber auch im Binnenbereich aufgestellt wurden und umweltfreundlich Energie erzeugen. Ein weiterer Energieerzeuger sind die vielen Photovoltaik Solar Anlagen, die auf Hausdächern oder Gewerbe ihre Arbeit Tag für Tag verdichten und erneuerbaren Energien für unser Land erzeugen. Wasserkraft und Bioenergie, sowie moderne Speicher Möglichkeiten eröffnen neue Horizonte.
Global gesehen kann man all diese regenerativen Techniken auf alle Länder übertragen und dafür sorgen dass die Klimaemissionen weltweit, zumindest eingefroren werden. Eine verfehlte Klimapolitik könnte sonst vielen Klimaflüchtlingen dazu bewegen, Länder wie Europa, Südafrika, Amerika als Aufnahmeland zu suchen. Wir in Deutschland sind gefordert, hier die Technik der Solar- Wind- und regenerativen Anlagen in erster Linie politisch unterstützt, voranzubringen und das möglichst schnell.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer