Solarstrom ist jetzt keine Hexerei mehr

Eigener Strom für Tag und Nacht

(PresseBox) (Weißenohe bei Nürnberg, ) Seit 2000 wurde in Deutschland das Energieeinspeisegesetz beschlossen. Seit dieser Zeit sind Solaranlagen und Solaranlagenbesitzer kleine Kraftwerksbetreiber, die Strom erzeugen dürfen.
Solarbetreiber liefern kontinuierlich Strom in das öffentliche Netz, wobei ein großer Teil davon im eigenen Haus selbst verbraucht werden kann.
Mittlerweile gibt es in Deutschland rund 1,4 Millionen Solaranlagen, die Energie liefern, Energie die nicht mehr importiert werden muss. Eigener Solarstrom sollte jedoch immer mit einem Batteriespeicher oder Wärmespeicher genutzt werden. Überbrückt man doch so die Nachtzeit und die eigenen Stromquote wird dadurch wesentlich erhöht.
Früher waren Süddächer auf Häusern die einzige Maxime. Heute sind es eher Ost und Westdächer und auch Norddächer die eigenen Strom für das Haus erzeugen.
Das beste auf dem Markt im Jahr 2016 sind SunPower Solarstrommodule und Solaredge - Tesla - Speichermöglichkeiten, denn sie bieten hierbei die besten Voraussetzungen um den Strom auch wirklich im eigenen Haus zu behalten.
Selbst kleinste Dachflächen können genutzt werden um maximalen Strom für die Hausbewohner zu generieren.
Eine Durchschnitts Familie benötigt im Jahr rund 4000-5000 kWh an Strom, kommt eine Heizungswärmepumpe hinzu belaufen sich die Strom Energie Kosten auf rund 10.000 kWh. Moderne Solaranlagen können selbst aus einer Doppelhaushälfte mit Nord und Süd oder Ost und Westseite hier genügend Strom bereitstellen um diese Familie annähernd autark vom Stromnetz mit Energie zu versorgen.
Waren es früher die großen Anlagen sind es heute eher kleine intelligente Solaranlagen auf den Hausdächern die die Energie für Kaffeemaschine und Co. bereitstellen.
Wer will kann sich gerne beraten lassen, die iKratos GmbH bietet tägliche Beratung von 9:00 bis 16:00 Uhr unter der Telefonnummer 09192 992800 an.
So gibt es das 25h Sonne Paket oder die 99 Dächer Aktion, die gerade für kleine Einfamilienhausbesitzer sehr interessant sind.
Wer eine persönliche Beratung will, kann nach vorheriger Anmeldung unter www.ikratos.de einen Termin vereinbaren.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.