+++ 811.547 Pressemeldungen +++ 33.727 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Service-Wartung und Reparaturen an Solar- und Photovoltaikanlagen gehören in Fachhände

Ca 1,1 Millionen Solaranlagen in Deutschland liefern Strom und Wärme

(PresseBox) (Weißenohe bei Nürnberg, ) Waren es früher Photovoltaikanlagen, die den Strom ins Netz eingespeist haben und dafür Geld bekommen haben oder heutige Einspeiseanlagen für den eigenen Betrieb oder das Haus. Wichtig bei Photovoltaik und Solaranlagen ist es, dass die Anlagen funktionieren. Im Reparaturfall kann man meist nicht mehr auf den Installateur zurückgreifen, da viele der Solarfirmen mittlerweile insolvent sind, bzw. das Marktsegment verlassen haben. Umso erfreulicher ist es, Spezialfirmen für Solaranlagen und Photovoltaikanlagen zu finden, die anstandslos und problemlos auch Fremdanlagen reparieren. Viele Fehler kommen von Marderschäden auf dem Dach, lose Steckverbindungen, aber auch defekte Solarmodule. Manchmal ist es auch einen Wechselrichter, der nur die halbe Leistung bringt oder eine fehlende Sicherung die die Anlage nicht zur vollen Leistung bringt. In der Regel kann man dies ja nur bei gutem Wetter feststellen oder am Jahresende, wenn man den Durchschnitts Erzeugung der Anlage festgestellt hat. Dann kann es meist zu spät sein. Solaranlagen und Photovoltaikanlagen gehören in die Hände von Fachmännern, so weiß Willi Harhammer, Chef der Firma ikratos Solar und Energietechnik aus Weissenohe zu berichten. “Viele Anlagen wurden für teures Geld installiert, heute werden sie aber nicht gewartet um ein paar Euro zu sparen,” so der Firmenchef, dies ist ein Fehler, Nichtwartung-das hat sich auch im Autobereich oder im Computerbereich als Fehlinvestition begründet. Kluge Anlagenbetreiber warten und reparieren Ihre Anlagen mit einem Wartungsvertrag, da sonst die Versicherungen nicht bezahlen wenn kein regelmäßiger Wartungsdienst erfolgt ist. Solaranlagen und Photovoltaikanlagen sind nur von Fachleuten mit elektrotechnischen Background und Konzessionen bzw. RAL-Solar und Solar-Zertifizierungen zu überprüfen. sollten einzelne Modul defekt sein, hat es sich erwiesen dass die Solar Module nach und nach defekt werden. man spricht in der Regel von einer “Solar Kettenreaktion”, da die Module nur im ganzen Strang die volle Leistung bringen können. Hier kann uund muss man die ganze Solarmodul-Anlage austauschen beziehungsweise Repowern. Die Wechselrichter finden dabei meist wieder Verwendung. wer Solar Reparaturen im Spezial Service durchführt, benötigt spezielle Messgeräte, die Strangleistungen und Belastungsleistungen der einzelnen Module genau messen können. Zudem ist es erforderlich, Module zu flashen, um ein genaues Leistungsdiagramm zu erstellen. auch die Wechselrichter müssen auf speziellen Prüfständen aufgebaut und überprüft werden, in der Regel sind es Leistungsteile die defekten bzw. überlastet worden sind. Somit kann man auch Überspannungs- und Blitzschäden feststellen. Mehr Informationen: www.ikratos.de

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.