PPS für den Werkzeug- und Formenbau

IKOffice GmbH präsentiert neuartige Planungssoftware auf der EUROMOLD

(PresseBox) (Oldenburg, ) Die IKOffice GmbH, innovativer Anbieter von Unternehmensanwendungen und Branchenlösungen, stellt auf der EUROMOLD (Halle 8 Stand G144) die neuartige Planungssoftware IKOffice MoldManager mit diversen neuen Features vor. „Ein Highlight unseres Systems ist, dass es nun unter Berücksichtigung der zur Verfügung stehenden Kapazitäten einen theoretischen Liefertermin automatisch in Sekunden ermitteln und somit bereits in der Angebotsphase Aussagen über den Liefertermin machen kann. In diesem Zuge werden Mitarbeiterurlaube, der aktuelle Krankheits-stand, Feiertage und natürlich auch die derzeitige Auftragssituation berücksichtigt. Das ist meines Wissens nach in dieser Form einmalig auf dem Markt,“ berichtet Ingo Kuhlmann, Geschäftsführer der IKOffice GmbH.

Der IKOffice MoldManager (www.moldmanager.de) ist speziell auf die Bedürfnisse des Werkzeug-, Formen-, Modell- und Vorrichtungsbaus zugeschnitten. Er vereint Übersicht und Information mit Rationalität und Geschwindigkeit bei der Verwaltungsarbeit rund um den Auftrag und die Projekte. Der MoldManager verschafft eine genaue Übersicht über den Abarbeitungsgrad, lässt drohende Kostenüberläufe erkennen und entlastet Kalkulatoren, Betriebsleiter und Verwaltungspersonal bei allen Geschäftsvorfällen. Das System bietet Lösungen rund um die Themen Kalkulation, Qualitätssicherung, Verwaltung, Arbeitszeiterfassung, Angebots-, Rechnungs- und Auftragswesen, Lagerung und Lieferung, Produktions- und Kapazitätsplanung, Datenmanagement und vieles mehr.
Der innovative Ansatz der neuartigen Planungssoftware IKOffice MoldManager ist die Möglichkeit, effektiv Aufgaben an Gruppen oder sogar einzelne Mitarbeiter zuordnen zu können. Im Gegensatz zur Maschinenbelegungsplanung werden somit über einen Personalkalender auch Urlaub, Krankheit oder Abwesenheit durch beispielsweise Schulung oder Kurzarbeit sowie Feiertage berücksichtigt. Die Rückmeldung der geleisteten Arbeit wird über PC Terminals direkt im Plan verarbeitet.

Die IKOffice GmbH beschäftigt sich mit der Steigerung der Effizienz in der Auftragsabwicklung und der Fertigung von Unikaten und Kleinstserien. Der Werkzeug- und Formenbau ist dabei besonders vielfältig und stellt eine große Herausforderung für die effiziente Planung und Steuerung dar. Die IKOffice GmbH arbeitet bereits seit Jahren mit dem Werkzeug- und Formenbau zusammen und bietet Lösungen an, die auf die Anforderungen dieser Branche zugeschnitten sind. Die Schwerpunkte liegen hierbei im Planen ohne Mehraufwand, in der termingerechten Fertigung und in der Reduzierung der Herstellkosten.
Da die Leistungsfähigkeit deutscher Premium-Produkte immer stärker an ihren Zusatzkosten gegenüber Wettbewerbsprodukten gemessen wird, ist die Senkung der Herstellungskosten unerlässlich, um auch zukünftig ausreichende Gewinnspannen zur Finanzierung von Innovationen erwirtschaften zu können. „Auf dieser Basis sind deutsche Werkzeug- und Formenbauer zu einer Reduzierung ihrer Herstellkosten durch eine nachhaltige Steigerung der Produktivität gezwungen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Zudem kann die Kundenzufriedenheit durch die Verkürzung der Durchlaufzeiten und die Verbesserung der Termintreue deutlich gesteigert werden,“ betont Ingo Kuhlmann.

IKOffice GmbH

Die Oldenburger IKOffice GmbH entwickelt, implementiert und vertreibt seit 15 Jahren Unternehmensanwendungen und Branchenlösungen, die hoch flexibel und individualisierbar sind. Die Lösungen rationalisieren die Verwaltung, unterstützen die Organisation, beschleunigen die Prozesse und optimieren die Produktion mit dem Ziel von Leistungssteigerungen, Qualitätsverbesserungen und Kostensenkungen.
Zu den Kompetenzen der IKOffice GmbH gehören Enterprise Resource Planning (ERP), Produktionsplanungs- und -steuerungssysteme (PPS), Human Resources Management (HR), Supply Chain Management (SCM), Workflow-Management Systeme (WfM), Customer Relationship Management (CRM) und Document Management Systems (DMS)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.