Individuelle Absatzförderungim Baltikum Infrastruktur, Umwelt-und Ernährungswirtschaft

Sprechtagverschoben auf den 3. November2010 in der IHK zu Rostock

(PresseBox) (Rostock, ) Die IHK zu Rostock bietet am 3. November 2010 im Rahmen des Vermarktungshilfeprogramms der Bundesregierung für kleine und mittelständische Unternehmen aus den neuen Bundesländern einen kostenfreien Beratungstag Baltikum an.

In Einzelgesprächen mit der Deutsch-Baltischen Handelskammer können sich Unternehmen über ihre Marktchancen in den baltischen Staaten beraten lassen. Durch das Vermarktungshilfeprojekt erhalten Unternehmen der Branchen Infrastruktur, Umwelt- und Ernährungswirtschaft mit nur 750,00 € Eigenanteil Unterstützung bei der Markterschließung. Individuelle Unternehmertreffen in Estland, Lettland und Litauen sind von März - Mai 2011 vorgesehen. Interessenten an einem unverbindlichen, kostenfreien Einzelgespräch (ca. 45 min.) wenden sich bitte an Petra Schmidt, Tel.: 0381 338-242, E-Mail: schmidt@rostock.ihk.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.