Feierliche Zeugnisübergabe für die Studierenden und Absolventen des dualen Studiengangs "Wirtschaftsingenieurwesen" an der FH Stralsund

(PresseBox) (Rostock, ) Den Studierenden und Absolventen des dualen Studiengangs "Wirtschaftsingenieurwesen" an der FH Stralsund sowie den Absolventen der "Prozessorientierten Berufsausbildung von Industrie- und Konstruktionsmechanikern mit Fachhochschulreife" wurden am 03. Juli in der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Rostock feierlich ihre Zeugnisse übergeben.

Insgesamt 5 Absolventen des dualen Studiengangs "Wirtschaftsingenieur-wesen" der FH Stralsund nahmen aus den Händen von Udo Michallik, Staatssekretär im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, ihre Diplomurkunde entgegen. Weitere 6 Studierende erhielten nach 6 Semes-tern die Zeugnisse der Vordiplomprüfung sowie die Meisterzeugnisse. Mit diesem Erfolg dürfen die jungen Leute bereits vor Abschluss ihres Studiums den ersten Titel als Industriemeister in der Fachrichtung Metall tragen. Ebenso haben 19 Absolventen der "Prozessorientierten Berufsausbildung von Industrie- und Konstruktionsmechanikern mit Fachhochschulreife" innerhalb ihrer 3jährigen verkürzten Ausbildung die Facharbeiterprüfungen erfolgreich absolviert und stehen als zukünftige Studierende des dualen Studienganges in den Startlöchern. Damit wird die Erfolgsbilanz dieses in Deutschland einmaligen dualen Studienganges, der 2005 die ersten 9 Absolventen hervorgebracht hat, fortgeschrieben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.