Social Media Marketing für Unternehmen

Neue Marketing-Möglichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen

(PresseBox) (Bonn, ) Das Kompetenzzentrum für elektronischen Geschäftsverkehr KompEC Bonn/Rhein-Sieg, eine Initiative der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, lädt zur kostenfreien Veranstaltung "Erfolgreiches Social Media Marketing für kleine und Mittlere Unternehmen" ein. Sie findet am Mittwoch, 1. September, 14 bis 18 Uhr, in der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, statt. "Soziale Netzwerke wachsen in einem enormen Tempo und bieten neue Möglichkeiten der Kommunikation und Zusammenarbeit. Dies gilt nicht nur im Privatleben, sondern auch in der Kommunikation zwischen Unternehmen und potenziellen Kunden. Wir möchten mit unserer Veranstaltung vermitteln, wie kleine und mittlere Unternehmen die Potenziale von Social Media Plattformen erfolgreich für sich einsetzen und nutzen können", sagt IHK-Ansprechpartner Heiko Oberlies.

Welche Fehler sollte man vermeiden? In welchen Plattformen sollte man vertreten sein? Wie sollten Unternehmen und Mitarbeiter einbezogen werden? Wie sehen die Rahmenbedingungen aus? Diese und viele weitere Fragen werden in Zusammenarbeit mit der Internetagentur Ruhmesmeile Webpublishing GmbH & Co. KG, der Vitocco Life Coaching GmbH sowie der Kanzlei Schollmeyer und Rickert beantwortet. Nähere Informationen zur Veranstaltung mit Anmeldemöglichkeit gibt es auf www.ihk-bonn.de unter Eingabe des Webcodes 6491200. Ansprechpartner der IHK Bonn/Rhein-Sieg sind Heiko Oberlies, Telefon 0228/2284-138, E-Mail oberlies@bonn.ihk.de, und Sabine Plagwitz, Telefon 0228/2284-165, E-Mail plagwitz@bonn.ihk.de.

Seit 1998 berät und begleitet das Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr, in 28 über das Bundesgebiet verteilten regionalen Kompetenzzentren und einem Branchenkompetenzzentrum für den Handel, Mittelstand und Handwerk bei der Einführung von E-Business Lösungen. In dieser Zeit hat sich das Netzwerk unabhängiger und unparteilicher Lotse für das Themengebiet "E-Business in Mittelstand und Handwerk" etabliert. Das Netzwerk ist das einzige bundesweite Angebot seiner Art und verzeichnet jährlich rund 30.000 Besucher in Beratungen und Veranstaltungen. Es stellt Informationen in Form von Handlungsanleitungen, Studien und Leitfäden zur Verfügung, die auf dem zentralen Auftritt www.ec-net.de heruntergeladen werden können. Die Arbeit des Netzwerks wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.