Kein Stress mit dem Stress!

Dr. Stefan Poppelreuter referiert am 11. November in der IHK Bonn/Rhein-Sieg / Wirtschaftsjunioren Bonn laden zum Unternehmerdialog ein

(PresseBox) (Bonn, ) Die Zahlen sprechen für sich: 85 Prozent der deutschen Arbeitnehmer leiden zeitweise unter psychosomatischen Beschwerden, z. B. chronischen Rückenschmerzen, Schlafstörungen oder Depressionen. "Vor allem hoch motivierte und leistungsfähige Mitarbeiter überlasten sich häufig dauerhaft - ein Teufelskreis aus schwindenden Ressourcen bei stetig steigenden Herausforderungen", so Stefan Poppelreuter, Personalentwickler beim TÜV Rheinland. Er wird beim nächsten Unternehmerdialog der Wirtschaftsjunioren (WJ) Bonn zum Thema "Kein Stress mit dem Stress!" referieren. Dabei wird Poppelreuter darstellen, wie Ressourcen und Risiken der psychischen und körperlichen Leistungsfähigkeit gezielt überprüft werden können - zum Nutzen des Mitarbeiters und zum Nutzen des Unternehmens.

Diese kostenfreie Veranstaltung des Arbeitskreises Existenzgründung / -sicherung der WJ Bonn findet am Donnerstag, 11. November, 19 Uhr, in der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, statt. Im Anschluss an den rund 45minütigen Vortrag laden die WJ Bonn zu einem kleinen Imbiss ein. Nähere Informationen gibt es bei WJ-Geschäftsführer Fabian Göttlich, IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, Telefon 0228/2284-145. Um Anmeldung per E-Mail an klaesgen@bonn.ihk.de wird gebeten.

Die Wirtschaftsjunioren Bonn (www.wj-bonn.de) sind Unternehmer und Führungskräfte aus allen Bereichen der Wirtschaft bis zu einem Alter von 40 Jahren, die sich aktiv und ehrenamtlich engagieren. Sie zählen zur Zeit knapp 70 Mitglieder und bieten eine Plattform für den fachlichen und persönlichen Erfahrungs- und Gedankenaustausch. Die WJ Bonn engagieren sich als Stimme der jungen Wirtschaft und fördern durch ihren unternehmerischen Sachverstand nachhaltig die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung der Region Bonn/Rhein-Sieg. Hierzu realisieren sie konkrete, praxisbezogene Projekte und entwickeln diese kontinuierlich weiter. Diese Projektarbeit erfolgt insbesondere bei den monatlichen Treffen der Arbeitskreise.

Die WJ Bonn sind einer von über 200 Kreisverbänden der Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD). Die Wirtschaftsjunioren (www.wjd.de) bilden mit mehr als 10.000 aktiven Mitgliedern aus allen Bereichen der Wirtschaft den größten deutschen Verband von Unternehmern und Führungskräften unter 40 Jahren. Bei einer Wirtschaftskraft von mehr als 120 Milliarden Euro Umsatz verantworten sie rund 300.000 Arbeits- und 35.000 Ausbildungsplätze.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.