Erfolgreiche Fachpressearbeit für die Industrie

Wichtige Stellschrauben für die Zusammenarbeit mit den Medien

(PresseBox) (Bonn, ) Das nächste Forum Kommunikation der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg widmet sich dem Thema "Erfolgreiche Fachpressearbeit für Industriegüter. Auf Deutsch und international". Es findet am Mittwoch, 25. Januar, 18 bis 21 Uhr, in der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, statt. Die deutsche und internationale Fachpresse versteht sich als moderne Marketing- und Dienstleistungsplattform für alle Anbieter von Fachinformationen im beruflichen Umfeld. Durch vielfältige Services und Leistungen macht sie Unternehmen am Markt noch erfolgreicher. Im Rahmen des Forums Kommunikation sollen die wichtigsten Stellschrauben nationaler und internationaler Fachpressearbeit vorgestellt werden. Referent Oliver Fischer, Inhaber von ofischer communication in Bonn, wird wichtige Aspekte der Fachpressearbeit erläutern - von der Themenrecherche, über attraktive Fotos und personalisierten Versand via Pressedatenbank bis hin zu aktiven Journalistenkontakten. Außerdem wird der Frage nachgegangen, ob PR ohne Werbung überhaupt funktioniert und wie viel PR ein Unternehmen wirklich braucht. Im Anschluss daran wird Annette Wille aus Unternehmenssicht das Thema beleuchten. Sie ist seit 2010 bei der GEA Refrigeration Technologies in Bochum als Director Marketing and Public Relations tätig. Zu ihren Aufgaben gehört es, den Marktauftritt in den internationalen Zielmärkten zu intensivieren und das Profil der Refrigeration Technologies durch ein einheitliches Erscheinungsbild zu schärfen. Sie wird neben einem Praxisbericht zur erfolgreichen Fachpressearbeit insbesondere auf Mediaplanung und die Grenzen und Schwierigkeiten internationaler Pressearbeit eingehen.

Nähere Informationen und Anmeldung bei Claudia Engmann, IHK Bonn/Rhein-Sieg, Telefon 0228/2284-139, Fax 0228/2284-124, E-Mail engmann@bonn.ihk.de oder im Internet unter www.ihk-bonn.de, Webcode 6491423.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.