+++ 808.267 Pressemeldungen +++ 33.643 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

CSR-Kompetenzzentrum informiert Unternehmen in der Region

(PresseBox) (Bonn, ) Das Kompetenzzentrum für verantwortliche Unternehmensführung / Corporate Social Responsibility (CSR) in der Region Bonn/Rhein-Sieg wird mit der heutigen Auftaktveranstaltung offiziell von Dr. Günter Horzetzky, Staatssekretär im NRW-Wirtschaftsministerium, eröffnet. Das CSR-Kompetenzzentrum ist eine gemeinsame Einrichtung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS). Es soll kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) über die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen informieren und mit Akteuren vor Ort und insbesondere aus den Hochschulen vernetzen.

Das Projekt ist auf drei Jahre angelegt und wird vom Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes NRW aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. Hochschule und IHK haben sich mit ihrem Konzept neben vier weiteren Kompetenzzentren in NRW unter 25 Bewerbern durchsetzen können. Staatssekretär Horzetzky: „CSR kann entscheidend zum Unternehmenserfolg beitragen. Deshalb ist es wichtig, dass gerade kleine und mittlere Unternehmen lernen, sich mit dem Thema zu beschäftigen und Wege zur Umsetzung aufgezeigt bekommen. Die CSR-Kompetenzzentren bieten dafür Test-, Trainings- und Qualifizierungsmöglichkeiten, die hoffentlich rege genutzt werden.“

Die Projektträger des CSR-Kompetenzzentrums, IHK und Hochschule, informieren mit Beispielen bereits aktiver Unternehmen und CSR-Botschafter in der Region über das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen. Zudem stellen die Ansprechpartner Ziele und Aktivitäten des CSR-Kompetenzzentrums vor. „Wir wollen Möglichkeiten und Chancen gesellschaftlicher Verantwortung für Unternehmen greifbar machen und eine Plattform gewinnbringender Vernetzung schaffen. Ziel ist es, Aktivitäten im Bereich CSR mit bedarfsorientierten Veranstaltungen und Informationen als Managementansatz verständlich und nutzbar zu machen“, sagt IHK-Präsident Wolfgang Grießl. Das CSR-Kompetenzzentrum steht für Unternehmen und Organisationen als zentraler und fester Ansprechpartner zur Verfügung. Grießl: „Wir sind davon überzeugt, dass das Thema für viele, gerade kleine Unternehmen noch wenig bekannt ist; es aber Wettbewerbsvorteile bieten kann. Zahlreiche Unternehmen vertrauen auf die Prinzipen des ehrbaren Kaufmanns und haben somit Ansätze von CSR in die eigene Unternehmenskultur integriert, die es zu nutzen, vernetzen und ausgestalten gilt.“

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.