• Pressemitteilung BoxID 588175

EDOV: Die Kanzlerin landet

Flugplatz Stendal-Borstel empfängt Angela Merkel 14.50 Uhr

(PresseBox) (Stendal, ) Schon viele Staatsvertreter sind auf EDOV gelandet, um von dort aus in die Altmark Region einzutauchen.

Heute besucht die Bundeskanzlerin Angela Merkel die Altmark. Und Ministerpräsident Rainer Haseloff begleitet sie.

Um 15 Uhr werden beide beim Oberbürgermeister der Hansestadt Stendal, Klaus Schmotz, www.stendal.de sowie Landrat Carsten Wulfänger vor dem Rathaus erwartet. www.landkreis-stendal.de

Nach einer Gesprächsrunde mit Vertretern der Region im Stendaler Rathaus, wo es um die Sicherung gesellschaftlicher Grundbedürfnisse, wie u.a. dem öffentlichem Nahverkehr, Bildungs- und Kultureinrichtungen und Krankenhäusern geht, wird sich die Kanzlerin in das Goldene Buch der Hanse-Stadt Stendal eintragen sowie ein Pressestatement geben.

Danach wird Angela Merkel von Borstel aus mit dem Hubschrauber in die Bundeshauptstadt zurück fliegen.

Siegmar Geyhler, Geschäftsführer der Flugplatzgesellschaft Stendal-Borstel mbH, wird mit seinem Team aus Flugsicherheitsgründen die erste "Tuchfühlung" mit der Kanzlerin haben. "Es ist gut, dass Frau Merkel die Probleme unserer Region kennt, benennt und anpackt. Wir wünschen uns alle ein Vorwärtskommen unserer Region." www.edov.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer