IT-Tipps für Ärztenetze beim DGIV-Bundeskongress

Die IGV Connect AG informiert am 4. und 5. November 2010 in Bonn über die sichere, edv-gestützte Zusammenarbeit von Leistungsverbünden im Netz

(PresseBox) (Berlin, ) Über das Thema „Ärzteverbände im Netz – sichere einrichtungsübergreifende elektronische Zusammenarbeit“ informiert die IGV Connect AG beim 7. DGIV-Bundeskongress, der am 4. und 5. November 2010 in Bonn stattfindet. Teilnehmer der Veranstaltung erhalten einen Überblick über die Anforderungen an ein modernes IT-System für Ärztenetze. Wie ein größtmöglicher Zeit- und Qualitätsgewinn erzielt werden kann, zeigt die IGV Connect AG am Beispiel ihrer IT-Serviceplattform InGAmed.

Der zweitägige Kongress der Deutschen Gesellschaft für Integrierte Versorgung im Gesundheitswesen e.V. (DGIV) steht unter dem Motto „Neue Wege in eine qualitätsgesicherte, transparente und nachhaltige Gesundheitsversorgung“. Schirmherr ist Bundesgesundheitsminister Dr. Philipp Rösler. Eine wesentliche Forderung der Organisatoren besteht darin, „Innovationen als Chance zu begreifen“, um dem demografischen Wandel gewachsen zu sein. Die Integrierte Versorgung kann – besonders mit Unterstützung spezieller IT-Lösungen – einen wichtigen Beitrag zur Aufrechterhaltung der Qualität im Gesundheitswesen einer alternden Gesellschaft leisten.

Wer sich unabhängig vom Kongress über IT-Lösungen für medizinische Verbünde informieren möchte, kann bei der IGV Connect AG das 16-seitige Whitepaper „Ärztenetze erfolgreich steuern“ kostenlos anfordern. Es ist als PDF-Dokument oder in Papierform erhältlich. Ansprechpartner: Michael Täubner, Telefon 0160 94729975, E-Mail michael.taeubner@igv-connect.com.

Weitere Informationen zum Bundeskongress erhalten Sie unter www.dgiv.org, zur IGV Connect AG unter www.igv-connect.com.

IGV CONNECT AG

Die IGV Connect AG ist der erste Anbieter von ganzheitlichen IT-Systemen für medizinische Versorgungsnetzwerke. Das Unternehmen wird von IT-Experten mit langjähriger Erfahrung im Gesundheitswesen geführt. Kooperationen mit etablierten Partnern sichern die langfristige Aufstellung des Unternehmens und die kontinuierliche Weiterentwicklung der komplexen IT-Systemplattform InGAmed. Im Zentrum stehen für IGV Connect immer die Interessen der Patienten und die Therapiehoheit der Ärzte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.