Kleinstmengen sicher und kostengünstig Messen

(PresseBox) (Essen, ) Mit dem neuen Durchflusssensor SQ bietet die ifm electronic nun ein Gerät für geringe Durchflussmengen an. Konzipiert für das Dosieren von Wasser und wässrigen Lösungen bis 200 ml/min, erlaubt der Sensor eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten. Parallel zum Durchfluss wird die Temperatur gemessen. Sie lässt sich wahlweise als Schalt- oder Analogausgang ausgeben.

Zielgerichtet für die Lebensmittel- und Werkzeugmaschinenindustrie, stellt der Durchflusssensor SQ eine kostengünstige Variante hinsichtlich der bereits am Markt bestehenden Systeme dar.

Das Messrohr selbst ist innenliegend und bietet daher einen hohen Schutz gegen mechanische Beanspruchungen. Die Adaption an die Anlage erfolgt über einen G 1/8 Prozessanschluss.

Analog-, Binär- oder Impulsausgang erlauben vielfältige Möglichkeiten zur Weiterverarbeitung der Messdaten. Aufgrund der flexiblen Ausgabevarianten lässt sich der Sensor einfach in bereits bestehende Anlagen integrieren.

Die Darstellung der Durchflussmengen, Gesamtmengen oder Temperatur erfolgt über eine 4-stellige alphanumerische LED-Anzeige direkt am Gerät.

Der Durchflusssensor SQ arbeitet nach dem kalorimetrischen Messprinzip. Der zulässige Temperaturbereich des Mediums liegt zwischen 0...60 °C. Der elektronische Anschluss des Sensors erfolgt über eine standardisierte M12-Steckverbindung.

ifm electronic auf der Hannover Messe 2009: Halle 9, Stand D36.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.