Rekordzeit: IT Service Management in fünf Tagen

iET Solutions hilft Unternehmen, IT-Prozesse noch effizienter abzuwickeln

(PresseBox) (München, ) Effizient, Kosten sparend und schnell implementiert – so wünschen sich Unternehmen eine Softwarelösung für das IT Service Management. Diese innerhalb von nur fünf Tagen in einem Unternehmen zu etablieren, gilt dabei selbst unter Sachverständigen als Herausforderung. Dem Team von iET Solutions, dem Experten für IT Service Management (ITSM), ist genau dies gelungen: Nach nur einem Tag Workshop und weiteren vier Tagen Implementierung konnte das ITIL Beratungshaus Glenfis AG (www.glenfis.ch) mit der IT Service Management Lösung iET ITSM Live gehen. Dabei wurde das Hauptaugenmerk auf folgende Prozesse gesetzt: Incident, Problem, Change und Configuration Management. Glenfis kann auf diese Weise seine internen IT-Prozesse noch effizienter gestalten und ist zudem optimal auf seine anstehende Re-Zertifizierung nach ISO 20000 gerüstet.

iET ITSM: Die erste Wahl für Profis

Seit seiner Gründung im Jahre 1999 hat die Glenfis AG als ITIL Beratungshaus die Best Practice Philosophie und Methode sowie die Zertifizierung von Service Management Organisationen in der Schweiz kontinuierlich voran getrieben. Sie war das erste Unternehmen in der Schweiz, das sich nach ISO 20000 zertifizieren ließ. Ein konsequenter Schritt war nun, die eigenen IT-Prozesse durch ein systematisches IT Service Management so aufzustellen, dass sie noch effektiver abgewickelt werden können und weiterhin den Zertifizierungsanforderungen gerecht bleiben. Das Team von iET Solutions konnte daher bei seiner Implementierungsarbeit auf einen umfassenden Wissens- und Kenntnisstand seitens des Kunden mit bereits definierten Vorstellungen des Prozess-Designs setzen.

Ein weiterer Faktor für die extrem schnelle und problemlose Implementierung von iET ITSM bei Glenfis war die hohe Nutzerfreundlichkeit, das moderne Look & Feel, die intuitive Bedienung sowie die Flexibilität der Lösung. Sie konnte perfekt auf die Größe der Installation angepasst werden.

Matthias Traugott, Partner & Head glenfisSolution, zeigt sich beeindruckt vom Erfolg der raschen Umsetzung: „Bei sensiblen Projekten wie der Einführung von IT Service Management Prozessen kommt es darauf an, sich auf das Wesentliche fokussieren zu können und den Überblick nicht zu verlieren. Das Beratungsteam von iET Solutions ist uns hier überaus kompetent zur Seite gestanden und hat mit iET ITSM eine Lösung zur Verfügung gestellt, die unsere Unternehmens-IT und die Geschäftsprozesse vortrefflich unterstützt.“

iET Solutions GmbH

iET Solutions ist führender globaler Anbieter von Software-Lösungen für das IT Service Management und Risk & Security Management und wird in Gartners „Magic Quadrant for the IT Services Desk“ als einer von zehn weltweiten ITSM-Anbietern geführt. Mit den Lö¬sungen von iET Solutions können Unternehmen Compliance-Anforderungen erfül¬len und Business Value realisieren, indem sie ihre IT Services managen, automatisie¬ren und kontinuierlich verbessern sowie die Risiken steuern. Die IT Service Management Suite iET ITSM ist an ITIL ausgerichtet und wurde von PinkVerify und Serview zertifi¬ziert. Für die Schwachstellen-Analyse, das Risiko Management, die Verwaltung des IT Bestands (CMS/CMDB) sowie zur Prozessanalyse und -optimierung bietet iET Solutions integrierte Lösungen an.

Weltweit arbeiten in 26 Ländern über 600 Unternehmen mit einer Lösung von iET Solutions. Diese sind über Niederlassungen weltweit sowie über Distributoren und Partner erhältlich. Europäische Zentrale ist die deutsche iET Solutions GmbH mit Sitz in München.
www.iet-solutions.de

Copyright © iET Solutions, 2008. Alle Rechte vorbehalten. iETSolutions, iET und das iET Logo sind eingetragene Warenzeichen von iET Solutions, LLC in den USA und/oder anderen Ländern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.