Staplerleitsystem noch effektiver mit Echtzeitlokalisierung

Die IdentPro GmbH, ein Komplett-Anbieter von RFID-Lösungen für Industrie, Produktion und Logistik, und die SEP Logistik AG, ein führender Anbieter von Logistiklösungen, vereinbaren Zusammenarbeit.

(PresseBox) (Sankt Augustin, ) SEP bietet mit dem RELAG-System®-SLS ein Paket zur Verwaltung und Steuerung von Gabelstaplern mit oder ohne Navigation. Ziel des Staplerleitsystems ist eine optimale Auslastung der vorhandenen Stapler und eine lückenlose Verfolgung der Ware. Dazu werden permanent die Positionsdaten des Fahrzeugs (X,Y) sowie bei Aufnahme und Absetzen einer Ladung die Hubhöhe (Z) der Gabel oder anderen Haltevorrichtung verarbeitet.

IdentPro stellt mit dem System identPLUS die erforderlichen, präzisen Informationen über Fahrzeugposition und Hubhöhe (X,Y,Z) zur Verfügung. Die Genauigkeit der Lokalisierung des Fahrzeugs, bzw. seiner Ladung ist besser 10 cm. Damit können problemlos Waren in jedem Lagertyp wie Blocklager oder Regallager exakt lokalisiert werden. Auch bei einer Kaminstapelung wie z.B. bei industriellen Papierrollen ist jederzeit die exakte Position jeder Rolle im Stapel bekannt.

Die Ermittlung der Fahrzeugposition erfolgt mit optischen Positionsmarken ohne bauseitige Eingriffe und ist jederzeit problemlos der aktuellen Raumnutzung anpassbar und erweiterbar. Zusätzlich erlaubt das identPLUS System zukünftig die Einbindung einer Staplerwaage und liefert dann zusätzlich zu den Positionsdaten das aktuelle Gewicht der Ladung an das RELAG-System®-SLS.

Das RELAG-System®-SLS übernimmt die Zuteilung und korrekte Ausführung der vom übergeordneten System (z.B. LVS / ERP) oder manuell generierten Transportaufträge. Dabei berücksichtigt das RELAG-System®-SLS neben der aktuellen Position auch die Eigenschaften jedes Staplers (max. Hubhöhe, max. Gewicht, Einsatzbereiche).

„Wir freuen uns, mit IdentPro einen Partner gefunden zu haben, der unser RELAG-System®-SLS optimal unterstützt und ergänzt“ erklärt Torsten Seher, Prokurist und Leitung Vertrieb bei SEP. „Besonders die Zuverlässigkeit und Präzision der Positionsermittlung überzeugt uns. Der Einsatz von RFID oder Barcodes zur Identifizierung der Waren aber auch zur Bestimmung von Lagerplätzen wie beispielsweise Regalfächern wird entbehrlich. Das RELAG-System®-SLS arbeitet konsequent mit XYZ-Daten.“

Michael Wack, geschäftsführender Gesellschafter von IdentPro, ergänzt: „SEP ist führend in der Nutzung der neuen Möglichkeiten, die unser identPLUS System bietet und damit eine optimale Ergänzung. Der effiziente Einsatz der Staplerflotte und die permanente Transparenz über Bestand und exakten Standort der Produkte sind die Basis für Kosteneinsparungen von bis zu 30%.“

Anwender, die ihre Wettbewerbsfähigkeit auch in der Intralogistik verbessern wollen, bekommen von der SEP Logistik AG und IdentPro eine bisher einmalige Lösung geboten.

SEP stellt aus vom 28.-30.09.2010 auf der LogIntern, Halle 4, Stand 4-515 in Stuttgart.

IdentPro GmbH

Die IdentPro GmbH entwickelt und liefert RFID-Systeme für Industrie, Logistik und Produktion. Das Leistungsspektrum umfasst Dienstleistungen und Produkte für komplette RFID-Lösungen aus einer Hand. Schwerpunkte sind prozesssichere RFID-Lösungen auch im Umfeld von Funkstörelementen wie Metallen und Flüssigkeiten, die universelle Anbindung von RFID-Infrastrukturen an IT- und SPS-Systeme sowie die automatische Staplerlokalisierung mit optionaler Ladungsidentifikation. In einem eigenen RFID-Technikum werden die Lösungen demonstriert. Hier besteht auch die Möglichkeit, Produkte/Ladungsträger aus dem Praxisumfeld von Interessenten zu testen.

Über SEP:
Die SEP Logistik AG verfügt über 30 Jahre Erfahrung im Bereich Intralogistik. Speziell im Bereich der Verwaltung von Blocklagern und der flexiblen Anbindung in Produktionsabläufe wurden in den vergangenen Jahren mit der 3D-Visualisierung und den automatischen Buchungen erfolgreich Lösungen bei Kunden umgesetzt, die bisher nicht möglich waren und nun ein effizientes und fehlerfreies Arbeiten ermöglichen. Fachliche Kompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die Zuverlässigkeit der Dienstleistungen sind der SEP Logistik AG sehr wichtig. Europaweit über 100 sehr erfolgreich installierte Systeme und die Zertifizierung nach ISO-9001 dokumentieren unseren Anspruch überzeugend. Die Nähe zu unseren Kunden ist die Basis unseres Erfolgs, gemäß dem Firmenmotto: Service - Einsatz - Partnerschaft.

SEP stellt aus vom 28.-30.09.2010 auf der LogIntern, Halle 4, Stand 4-515 in Stuttgart.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.