„Aus der Praxis – für die Praxis“ – kostenlose ibo-Informationsveranstaltungen

2012 stehen die ibo Roadshows mit neuen Terminen und bewährtem Konzept am Start

(PresseBox) (Wettenberg, ) Auch 2012 wird die ibo Software GmbH das bewährte Konzept der ibo Roadshows fortsetzen. Unter dem Motto „Aus der Praxis – für die Praxis“ bietet der Wettenberger Software-Hersteller allen Interessierten praxisrelevante Informationen zu den Themen Projektmanagement, Prozessmanagement, Personalbemessung, Personalmanagement und Revision. Zu all diesen Themen bietet der Veranstalter Software-Programme an. Auf den kostenlosen Roadshows steht dabei der praktische Nutzen der Software-Programme im Vordergrund. Es geht nicht nur darum, die Funktionen zu zeigen, sondern auch zu vermitteln, welche Perspektiven der Einsatz in der alltäglichen Arbeit bietet.

Los geht es am 01.02.2012 in Glattbrugg in der Schweiz. Am 7. und 8. Februar folgen dann Frankfurt und Düsseldorf. Im April folgen dann München (17.04.) und Stuttgart (18.04.), bevor das Expertenteam des Software-Herstellers im September seine „Zelte“ in Hamburg (18.09.) und Berlin (19.09.) aufschlägt.

Wie die webbasierte Projektmanagement-Software ibo netProject den gesamten Projektmanagement-Prozess nicht nur im Büro, sondern auch unterwegs, also mobil, optimal unterstützt, steht im Mittelpunkt des ersten Vortrages. Praxisnahe Darstellungen veranschaulichen aber auch die Rolle von Veränderungen im Projektmanagement generell bzw. bei der Einführung einer Software im Besonderen.

Beim Themenblock Prozessmanagement geht es um die adressatengerechte Bereitstellung der Prozesse mit ibo Prometheus.NET. Dabei lernen die Roadshow-Gäste die Darstellungsvielfalt der unterschiedlichen Programmeditionen kennen: Die vom Folgeplan über das Prozessdiagramm bis zum BPMN-Diagramm reicht.

Das Alea-Team wird die Kunst vorstellen, eine Personalbemessung mit wenig Aufwand und hoher Akzeptanz bei den Beteiligten einzuführen und dann auch in guten Zeiten kontinuierlich weiterzuentwickeln. Im zweiten Teil zeigt das Team, wie man transparente Organisationsstrukturen mit dem ibo Aufbau-Manager erstellt: Stellenbeschreibungen, Organigramme, Kompetenzübersichten und mehr können dabei auf Knopfdruck erzeugt und veröffentlicht werden.

Zum Thema Personalmanagement steht eine Präsentation auf dem Programm, die zeigt, wie die Personalabteilungen bei entsprechender Software-Unterstützung das reine Verwalten der Daten hinter sich lassen können, um den Mitarbeiter mit all seinen Belangen in den Mittelpunkt zu stellen: „Betreuen statt nur verwalten“ lautet der Anspruch, der dahinter steht.

Wer sich für ibo QSR, den Marktführer für Planung und Prüfungsdurchführung im Revisionsumfeld interessiert, kann erste Eindrücke von der vereinfachten Bedienung, den komfortablen Steuerungs-instru¬menten und den optimierten Funktionen der neuen Version 8.0 mit nach Hause nehmen.

Die Anmeldung für die kostenlosen Veranstaltungen in Frankfurt und Düsseldorf erfolgt auf der Firmenhomepage.

ibo Software GmbH

Seit über 25 Jahren steht ibo für effiziente Softwarelösungen zum Prozessmanagement, Projektmanagement, Personalmanagement und Revision. Mit über 20.000 eingesetzten Software-Lizenzen sind die Software-Lösungen europaweit und branchenübergreifend im Einsatz. Namhafte Referenzen u. a. aus den Branchen Finanz-, Energiedienstleister, Industrie und öffentliche Verwaltung bestätigen das Vertrauen in die Lösungen des Wettenberger Softwareherstellers. Schnittstellen gewähren verlustfreie Datenübernahmen zwischen den Systemen. Softwarebegleitende Einführungs- und Schulungsmaßnahmen stellen sicher, dass die Kunden das volle Leistungsspektrum der Software ausschöpfen und ihren Unternehmenserfolg messbar steigern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.