Business Analyse im Praxistest - mehr als nur ein Trend?

ibo Trendforum am 9. Dezember 2010 in Frankfurt bietet Praxisbeispiele und Erfahrungsberichte zur Business Analyse aus verschiedenen Branchen

(PresseBox) (Wettenberg, ) Business Analysten werden in immer mehr Unternehmen eingesetzt. Zahlreiche Stellenanzeigen untermauern diesen Trend. Ein einheitliches Berufsbild gibt es allerdings noch nicht. Mit der Rolle des Business Analysten verbinden die einzelnen Unternehmen eine Bandbreite an unterschiedlichen Aufgaben.

"Einvernehmen besteht allerdings darin, dass die Kommunikation zwischen Fachbereich und IT nicht einfach ist. Häufig werden unterschiedliche Sprachen gesprochen und verschiedene Fachbegriffe benutzt. Ein Business Analyst dient quasi als Dolmetscher und trägt so zum gemeinsamen Verständnis bei", erläutert Axel-Bruno Naumann, Produktmanager beim Veranstalter ibo Beratung und Training GmbH. Immer wichtiger ist es, die Anforderungen der internen und externen Kunden präzise aufzunehmen, damit eine passgenaue Lösung entwickelt werden kann. Business Analysten sind auch hierfür zuständig.

Das ibo Trendforum versammelt Referenten aus der Consulting-, Finanzdienstleistung-, Industrie- und IT-Branche. Sie berichten über die Entwicklung und die jahrelang gesammelten Erfahrungen mit Business Analyse sowie die daraus gezogenen Lehren. Zudem gibt es einen Überblick, welche Aufgaben der internationale Standard für Business Analysten vorsieht. "Das ibo Trendforum richtet sich damit an alle Unternehmen, die an der praktischen Umsetzung bzw. Einführung von Business Analyse interessiert sind", fasst Helmuth Braun zusammen, Partner und Prokurist der ibo Beratung und Training GmbH, der das ibo Trendforum moderiert.

Die eintägige Veranstaltung findet am 9. Dezember 2010 im Airport Conference Center im Flughafen Frankfurt am Main statt. Weitere Informationen sind erhältlich unter http://www.ibo.de/....

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.