Ein Beruf mit Zukunft

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung

(PresseBox) (Buxtehude, ) Der Transport von Waren gehört seit Jahrhunderten zu den Grundbedingungen menschlichen Zusammenlebens. Wie andere Wirtschaftszweige auch unterliegt das Transportwesen dabei starken Veränderungen. So wäre es im heutigen Deutschland undenkbar, würden Lebensmittel noch mit einem Eselskarren zum Markt gefahren. In unseren modernen Gesellschaften geht es um Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit in Lagerung und Lieferung von Waren aller Art. Immerhin beträgt das Transportaufkommen in Deutschland im Jahr über 4 Milliarden Tonnen! Und auf diesem Gebiet sind Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung (früher Speditionskaufleute) zu Hause. Sie sorgen für einen reibungslosen Ablauf aller Prozesse, die zum Transportwesen gehören. Sie organisieren den Versand, den Umschlag und die Lagerung und verkaufen logistische Dienstleistungen. Dabei sind sie für alle Arten von Verkehrsmitteln zuständig. Sie arbeiten überwiegend bei Speditionen und Unternehmen der Lagerwirtschaft. Darüber hinaus gibt es auch bei Unternehmen, die z.B. in der Güterbeförderung im Straßen- oder Eisenbahnverkehr oder in der Schifffahrt aktiv sind, sowie bei Frachtfluggesellschaften oder Paket- und Kurierdiensten geeignete Tätigkeitsfelder.
Die Ausbildung für diesen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Beruf dauert drei Jahre, an deren Ende die Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer steht. Für arbeitsuchende Erwachsene, die bereits einen anderen Beruf gelernt haben oder zumindest mehrjährige Berufspraxis nachweisen können, gibt es auch die Möglichkeit zur Umschulung. Sie dauert in der Regel zwei Jahre und kann von der Bundesagentur für Arbeit oder anderen Leistungsträgern gefördert werden. Freie Umschulungsplätze zum 1.2.2012 bietet in der Region z. B. das Institut für Berufliche Bildung (IBB AG) an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.