Praktisches Risikomanagement für mittelständische Unternehmen

Neues hyScore-Modul erleichtert systematisches Management und Kontrolle von Unternehmensrisiken in KMU

(PresseBox) (Schortens, ) Mit dem neuen hyScore® Risiko-Manager bietet hyperspace eine praxisgerechte Lösung für ein systematisches, leicht durchzuführendes Risikomanagement speziell in kleinen und mittleren Unternehmen. Das neue hyScore-Modul ermöglicht es, einfach und effizient die relevanten Risiken für das Unternehmen zu erkennen, zu bewerten, zu behandeln und zu überwachen.
Ziel des Risiko-Managements ist es, durch gezielte vorbeugende Maßnahmen und regelmäßige Kontrollen die Risiken aus der unternehmerischen Tätigkeit zu vermeiden bzw. deren Auswirkungen zu vermindern und insgesamt das Verantwortungsbe-wusstsein im Umgang und bei der Bewältigung von Risiken zu erhöhen.
Von der Identifizierung der Risiken und der Dokumentation in einem Risiko-Inventar über die Verknüpfung der Risiken mit Geschäftsprozessen, Organisationseinheiten und Strategien bis hin zur Definition regelmäßiger Kontrollen zur Überwachung der Risiken und von präventiven Maßnahmen zur Vermeidung von Risiken bildet hyScore Risiko-Manager alle Prozessschritte eines umfassenden Risiko-Management-Systems ab. Spezielle Scorecards geben jederzeit Überblick über die aktuelle Risiko-Situation und den Status der zugehörigen Maßnahmen und Kontrollen. Zahlreiche Berichte und Auswertungen ermöglichen eine effiziente Dokumentation und Analyse der Risiken und ihrer Entwicklung.
hyScore Risiko-Manager unterstützt den Anwender zudem durch begleitende Materialien, mitgelieferte Inhalte und Schritt-für-Schritt-Anleitungen beim systematischen Aufbau eines unternehmensweiten Risiko-Management-Systems. Zusammen mit erfahrenen Beratungspartnern bietet hyperspace außerdem unterstützende Workshops und entsprechende Beratungsleistungen an.
hyScore Risiko-Manager ist wie alle hyScore Produkte vollständig webbasiert und kann als Corporate Server (ab 6.500 Euro zzgl. Mehrwertsteuer) oder als Zusatzmodul in Verbindung mit einer vorhandenen hyScore-Installation (ab 2.500 Euro zzgl. Mehrwertsteuer) eingesetzt werden. Das neue Softwaremodul ist ab Ende August verfügbar.

Über hyScore
hyScore wurde 2003 vom deutschen Software-Hersteller
hyperspace entwickelt und gehört inzwischen mit mehr als 2.500 Anwendern zu den führenden webbasierten Lösungen für Performance Management und Balanced Scorecard. Dabei unterstützt hyScore insbesondere ein ganzheitliches Performance Management über alle Unternehmensbereiche und die Kommunikation und Zusammenarbeit der Akteure im Team.

hyperspace GmbH

Seit 1998 unterstützt hyperspace durch die Entwicklung von webbasierten Anwendungen Unternehmen bei der Abbildung und Optimierung von Geschäftsprozessen im Internet sowie beim Aufbau und Betrieb von Wissens- und Kommunikationsplattformen.
Seit 2003 hat sich hyperspace mit der webbasierten Standardsoftware hyScore® zu einem der führenden Anbieter für webbasierte Lösungen für Balanced Scorecard, Performance Management, Qualitätsanalysen und Filialsteuerung entwickelt.
Neben den hyScore-Produkten und individueller Anwendungsentwicklung bietet hyperspace gemeinsam mit kompetenten Partnern in Deutschland und der Schweiz auch Workshops zur Strategieentwicklung und Balanced Scorecard an und unterstützt Kunden bei der Implementierung der Softwarelösungen durch Datenübernahmen, Anwenderschulungen und kundenspezifische Anpassungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.