+++ 811.770 Pressemeldungen +++ 33.732 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

INDUSTRIEPREIS 2015 - Heute endet die Bewerbungsfrist

Letzte Chance - Werden Sie Teil des Netzwerkes der Zukunft

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Nur noch heute können sich fortschrittliche Industrieunternehmen durch ihre Bewerbung die Chance auf größtmögliche Aufmerksamkeit für ihre Produkte sichern.

Bereits zum zehnten Mal zeichnet die Huber Verlag für Neue Medien GmbH besonders innovative und fortschrittliche Industrieunternehmen mit dem INDUSTRIEPREIS aus. "Noch bis 24 Uhr ist unser Online-Bewerbungsformular für Produkteinreichungen freigeschaltet. Da auch Bewerbungen in der letzten Minute die gleichen Chancen wie frühere Bewerbungen haben, lohnt sich das überschaubare zeitliche Engagement für die Teilnahme am Preis in jedem Fall", meint Rainer Kölmel, Initiator des INDUSTRIEPREIS.

Insgesamt 14 Kategorien von Automotive bis Zulieferer stehen interessierten Unternehmen zur Auswahl. Neben den Kategoriesiegern wird zudem ein Gesamtsieger gekürt. Wie in den vorigen Jahren wird der INDUSTRIEPREIS auch 2015 wieder Mitte April im zeitlichen Umfeld der HANNOVER MESSE medienwirksam im Netz verliehen.

Die besten Bewerbungen profitieren von umfangreichen Marketingleistungen, einer Kommunikationsdynamik über das Netzwerk des Huber Verlags für Neue Medien und nicht zuletzt von der Präsentation in den INDUSTRIE-Bestenlisten.

"Der INDUSTRIEPREIS unterstützt Unternehmen, die sich den aktuellen globalen Herausforderungen in der Industrie wie Rohstoffverknappung, Nachhaltigkeit, Globalisierung und Mobilität mit besonders cleveren und nutzbringenden Produkten und Unternehmensstrategien stellen", so Kölmel. "Die große Zahl der bisher für den INDUSTRIEPREIS eingereichten Produkte zeigt uns auch in diesem Jahr wieder, dass die Innovationskraft heimischer Unternehmen ungebrochen ist und wir mit dem INDUSTRIEPREIS auf dem richtigen Weg sind, den Mittelstand zu stärken."

Weitere Informationen zum INDUSTRIEPREIS 2015: www.industriepreis.de

Hier geht es zum Online-Bewerbungsformular: http://www.industriepreis.de/...

Website Promotion

Über die Huber Verlag für Neue Medien GmbH

Der Huber Verlag für Neue Medien zählt zu einem der größten Anbieter für Direkt-Informationsdienste und Presseservices in den bedeutenden Technologiebranchen. Mit ihren Publikationen und Webauftritten befindet sich die Redaktion fortlaufend am Puls der Zeit. Dank der Online-Medien (it-ZEITUNG, seminarSPIEGEL aktuell, Sales & Marketing, Brennpunkt Mittelstand, activoTM aktuell) versorgt der Huber Verlag für Neue Medien seine Leser bereits seit vielen Jahren mit den neusten Informationen aus den verschiedensten Branchen. Mit der Initiative Mittelstand steht die Huber Verlag für Neue Medien GmbH mittelständischen Unternehmen medienwirksam und reichweitenstark als Sprachrohr zur Seite.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.