+++ 811.450 Pressemeldungen +++ 33.726 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Eine Woche extra für den Publicity-Push!

Aufgrund der großen Resonanz geht der INDUSTRIEPREIS 2012 sieben Tage in die Verlängerung - jetzt kostenlos bewerben und bei der Preisverleihung auf der HANNOVER MESSE und dem VDI-Stand mit dabei sein!

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Unzählige Bewerbungen für den INDUSTRIEPREIS 2012 sind bereits bei der Huber Verlag für Neue Medien GmbH, der Organisatorin des begehrten Preises, eingegangen, und täglich werden es mehr. Aufgrund dieser enormen Anfrage wurde im Team rund um den INDUSTRIEPREIS einstimmig beschlossen, die Bewerbungsfrist um genau eine Woche zu verlängern. Stichtag ist nun Freitag, der 6. April, 7 Uhr. Industrieunternehmen mit Power und Potenzial bleiben also noch ein paar mehr Tage Zeit, sich zu bewerben und sich so das Qualitätssiegel der Industrie zu sichern.

Bewerben können sich alle Industrieunternehmen, die sich durch einen besonders hohen technologischen, ökonomischen, ökologischen oder sozialen Nutzwert hervortun. Dabei spielen auch Aspekte wie etwa Ganzheitlichkeit bei Entwicklungs- und Produktionsprozessen und ein nachhaltiger und verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen - auch menschlichen - eine wichtige Rolle. Doch auch IT-Unternehmen, die smarte und die Industriefirmen unterstützende Lösungen zu bieten haben, können an dem Wettbewerb teilnehmen.

Als Schirmherren geben sich in diesem Jahr der niedersächsische Wirtschaftsminister Jörg Bode sowie der Verband Deutscher Ingenieure (VDI) die Ehre. Der VDI ist es auch, auf dessen Stand die medienwirksame Preisverleihung stattfinden wird. Ein adäquater repräsentativer Rahmen für die Verleihung ist also definitiv vorhanden - dafür sorgt sicherlich auch die Night of Innovations, unter deren Zeichen die ganze Abendveranstaltung stehen wird.

Nun bleibt abzuwarten, wer es aufs Siegertreppchen schaffen wird. Doch alle Unternehmen, denen dieser Schritt gelingt, können sich freuen: Auf sie warten umfangreiche Marketings-Dienstleistungen und professionelle Unterstützung bei der gezielten und langfristigen Steigerung ihres Bekanntheitsgrads und die Aufnahme in die INDUSTRIE-Bestenliste. Darüber hinaus hat die Auszeichnung eine enorme Strahlkraft und ein hohes Renommee - dies mitunter aufgrund der Tatsache, dass die Bewertung der eingereichten Bewerbungen von einer über 30 Köpfe zählenden Expertenjury vorgenommen wird. Das ist ein Alleinstellungsmerkmal und eine echte Besonderheit, die der INDUSTRIEPREIS gegenüber anderen, auf den Industriesektor konzentrierten Preisen, voraushat: Durch die überdurchschnittlich hohe Anzahl versierter Jurymitglieder wird ein größtmögliches Maß an Objektivität garantiert.

Profitieren auch Sie vom großen Ansehen, das der INDUSTRIEPREIS genießt und bewerben Sie sich schnell kostenlos unter: http://www.industriepreis.de/...

Website Promotion

Über die Huber Verlag für Neue Medien GmbH

Der Huber Verlag für Neue Medien zählt zu einem der größten Anbieter für Direkt-Informationsdienste und Presseservices in den bedeutenden Technologiebranchen. Mit ihren Publikationen und Webauftritten befindet sich die Redaktion fortlaufend am Puls der Zeit. Dank der Online-Medien (it-ZEITUNG, seminarSPIEGEL aktuell, Sales & Marketing, Brennpunkt Mittelstand, activoTM aktuell) versorgt der Huber Verlag für Neue Medien seine Leser bereits seit vielen Jahren mit den neusten Informationen aus den verschiedensten Branchen. Mit der Initiative Mittelstand steht die Huber Verlag für Neue Medien GmbH mittelständischen Unternehmen medienwirksam und reichweitenstark als Sprachrohr zur Seite.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.