Druckaufnehmer für den Hochdruckbereich bis 5.000 bar

(PresseBox) (Darmstadt, ) Die neuen kompakten Hochdruckaufnehmer der P2V-Serie von HBM sind für Nenndrücke von 0...100 bar bis zu 0...5.000 bar erhältlich. Der Messkörper ist aus einem durchgehenden Stück Stahl gefertigt und weist daher keine Schweißnähte zum Medium hin auf.

Durch dieses bewährte Prinzip hat der Druckaufnehmer sehr gute Messeigenschaften und ist außerdem äußerst robust, zuverlässig und hat eine lange Lebensdauer. Die Genauigkeit der Messung liegt bei 0,2 Prozent (0,3 Prozent bei dem Modell bis 5.000 bar). Der P2V eignet sich sowohl zum Messen statischer als auch dynamischer Drücke. Dynamische Druckverläufe lassen sich aufgrund der hohen Messfrequenz von 4,5 kHz sehr exakt abbilden.

Direkt im Aufnehmer ist ein hochwertiger, rauscharmer Gleichspannungsverstärker integriert, der wahlweise mit einem Spannungsausgang (0,5...10 V) oder einem Stromausgang (4...20 mA) lieferbar ist. Der P2V unterstützt das so genannte Technical Transducer Data Sheet (TEDS), in dem alle wesentlichen Daten des Aufnehmers abgespeichert sind. Bei der Konfiguration eines Messsystems kann der Anwender den Zeitaufwand und somit auch die Kosten erheblich reduzieren.

Typische Anwendungen für den Druckaufnehmer finden sich in unterschiedlichen Bereichen des allgemeinen Maschinenbaus immer dort, wo sehr hohe Drücke gemessen werden sollen. Drücke bis zu 5.000 bar kommen beispielsweise in Anlagen zum Wasserstrahlschneiden vor. Die genaue Messung des Drucks sorgt in dieser Anwendung dafür, die Maßhaltigkeit der Werkstücke entscheidend zu verbessern.

Weitere Informationen unter www.hbm.de/drehmoment.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.