Nach Rekordjahr: Managementberatung Horváth & Partners meldet Umsatzrückgang

Erlöse der Unternehmensgruppe 18 Prozent hinter dem Vorjahr / Dennoch zweithöchster Umsatz in der Unternehmensgeschichte / Jetzt zurück auf Wachstumskurs

(PresseBox) (Stuttgart, ) Die Managementberatung Horváth & Partners musste im Jahr der Wirtschaftskrise einen Umsatzrückgang hinnehmen. Im vergangenen Geschäftsjahr, das am 31. März zu Ende ging, lagen die Gesamterlöse bei 84,3 Mio. Euro. Dies entspricht einem Rückgang um 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (103,3 Mio. Euro). Laut Branchenverband BDU schrumpfte der Markt für Unternehmensberatung in Deutschland 2009 um 3,1 Prozent und verzeichnete damit den zweitstärksten Rückgang nach 2002. Branchenexperten gehen davon aus, dass diese Zahlen nicht das komplette Bild wiedergeben und der tatsächliche Rückgang in einer Größenordnung zwischen 10 und 15 Prozent lag.

"Wir hatten bereits erwartet, dass das Jahr aufgrund der allgemeinen Lage in der Wirtschaft schwierig werden würde und wir das Umsatzniveau des Rekordjahres 2008/09, in dem wir um 43 Prozent gewachsen sind, wohl nicht erreichen würden. Unsere Auftraggeber waren bereits seit Anfang 2009 deutlich zurückhaltender bei der Vergabe von neuen Beratungsprojekten", so Dr. Bernd Gaiser, Sprecher des Vorstands der Horváth AG. Trotz des Rückgangs sei man jedoch nicht unzufrieden. "Die 84,3 Millionen Gesamterlöse sind die zweithöchsten, die wir bislang erreicht haben. Wir müssen sehen, dass das Jahr zuvor mit dem enormen Umsatzsprung in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich war. In der Mehrjahresbetrachtung stimmt die Entwicklung."

Im aktuellen Geschäftsjahr, das am 1. April begann, befinden sich die Consultants wieder auf dem Wachstumspfad. Gaiser: "Im vergangenen Jahr wurden vor allem Strategieprojekte und Projekte zur Unternehmenssteuerung aufgrund der Krise häufig zurückgestellt. Das konnten wir nur zum Teil durch Themen wie Restrukturierung oder Supply Chain Management ausgleichen. In diesem Jahr werden viele verschobene Projekte angegangen. Durch die Erfahrungen in der Krise ist für einige Themen der Unternehmenssteuerung sogar ein Zusatzbedarf entstanden. Davon profitieren wir jetzt."

Für die wirtschaftliche Entwicklung der Unternehmen in Deutschland in den nächsten beiden Jahren ist Gaiser optimistisch. Die Gefahr eines Konjunkturrückschlags sieht er nicht. "Die offiziellen Managermeldungen in den Medien sind zurückhaltender als das, was wir häufig in den Unternehmen erleben," so der Berater.

Seit Beginn des neuen Geschäftsjahres durften sich die Consultants über zwei weitere Auszeichnungen freuen. Beim erstmalig ausgetragenen Bestof-Consulting-Wettbewerb der WirtschaftsWoche erreichte Horváth & Partners den dritten Platz in der Disziplin "Wettbewerbsstrategie". Für sein professionelles Innovationsmanagement erhielt das Unternehmen zum zweiten Mal nach 2005 das Gütesiegel "Top 100".

Horváth & Partners

Horváth & Partners ist eine unabhängige, international tätige Management-Beratung. Das 1981 in Stuttgart gegründete Unternehmen beschäftigt mehr als 400 Mitarbeiter an zehn Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Ungarn, Rumänien und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Durch die Mitgliedschaft bei "Highland Worldwide", einem internationalen Netzwerk unabhängiger Beratungsgesellschaften, sind die Consultants darüber hinaus in der Lage, Beratungsprojekte mit höchster fachlicher Expertise und genauer Kenntnis der lokalen Gegebenheiten in weiteren wichtigen Wirtschaftsregionen der Welt durchzuführen.

Im Mittelpunkt der Beratung stehen die Leistungssteigerung und die nachhaltige Verbesserung der Leistungsfähigkeit von Organisationen. Die Kompetenzschwerpunkte liegen dabei in den Bereichen Strategisches Management und Innovation, Prozessmanagement und Organisation sowie Controlling und Finanzen. Horváth & Partners begleitet die Kunden von der betriebswirtschaftlichen Konzeption bis hin zur Realisierung und nachhaltigen Verankerung durch die Verbindung mit dem Steuerungssystem.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.