Christof Schimank in den Vorstand der Horváth AG berufen

(PresseBox) (Stuttgart, ) Der Aufsichtsrat der Horváth AG, Muttergesellschaft der Managementberatung Horváth & Partners, hat den langjährigen Partner Christof Schimank mit Wirkung zum 1. Januar 2006 in den Vorstand der Gesellschaft berufen. Der 47-jährige promovierte Betriebswirt ergänzt das bisher dreiköpfige Vorstandsteam mit Bernd Gaiser (Sprecher), Michael Kieninger und Reinhold Mayer. Zuletzt war Schimank in der Geschäftsführung der Horváth & Partner GmbH mitverantwortlich für die Geschäftsentwicklung in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Schimank studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Stuttgart, wo er auch promovierte. Er ist seit 1988 bei Horváth & Partners und hat den Aufbau der Beratungsgruppe maßgeblich mitgestaltet. Im Vorstand verantwortet Schimank die Bereiche Personal und Internationalisierung, das Beratungsfeld Strategisches Management sowie die Branchen Automobil, Chemie und Pharma. Daneben ist er Vorsitzender des Verwaltungsrates der Horváth & Partner AG, Zürich.

Horváth & Partners

Horváth & Partners ist eine unabhängige, international tätige Management-Beratung mit Sitz in Stuttgart. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 400 Mitarbeiter an elf Standorten in Deutschland, Österreich, Rumänien, der Schweiz, Spanien, Ungarn und USA. Im Mittelpunkt der Beratung stehen die Leistungssteigerung und die nachhaltige Verbesserung der Leistungsfähigkeit von Organisationen. Die Kompetenzschwerpunkte liegen dabei in den Bereichen Strategisches Management und Innovation, Prozessmanagement und Organisation sowie Controlling. Horváth & Partners begleitet die Kunden von der betriebswirtschaftlichen Konzeption bis hin zur Realisierung und maßgeschneidertem Training.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.