+++ 811.737 Pressemeldungen +++ 33.732 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Honda eröffnet Solar-Wasserstoff-Tankstelle

Neue Meilensteine im Elektrofahrzeug-Testprogramm

(PresseBox) (Offenbach/Saitama, ) Honda hat in Saitama eine Solar-Wasserstoff-Tankstelle eröffnet. Zum ersten Mal steht damit in Japan eine Anlage bereit, die Wasserstoff produziert, lagert und ausgibt, ohne jegliche CO2-Emissionen zu erzeugen. Dank der von Honda entwickelten Hochdruck-Elektrolyse kommt die Tankstelle ohne Kompressor aus, arbeitet nahezu geräuschlos und dabei extrem energieeffizient.

Mithilfe von Solarenergie und Strom kann das System innerhalb von 24 Stunden 1,5 kg Wasserstoff produzieren. Diese Menge reicht, um beispielsweise mit dem Honda- Brennstoffzellenelektrofahrzeug FCX Clarity 150 km zurückzulegen. Doch der FCX Clarity, der seine Antriebsenergie aus einer chemischen Reaktion von Wasserstoff und Sauerstoff gewinnt, profitiert künftig nicht nur vom emissionsfreien Kraftstoff, sondern kann ab sofort auch selbst als sauberer Energielieferant eingesetzt werden: Ausgestattet mit einer Steckdose, verwandelt er sich bei Bedarf in einen 9 kW starken mobilen Stromgenerator.

Die Errichtung der Solar-Wasserstoff-Tankstelle ist Teil einer im März 2009 zwischen Honda und der Präfektur Saitama vereinbarten Zusammenarbeit im Bereich von Umweltthemen. Dazu zählt auch ein umfangreiches Testprogramm von Elektrofahrzeugen unter realen Bedingungen, das seit Dezember 2010 durchgeführt wird und zur Schaffung einer nachhaltigen, CO2-armen Gesellschaft beitragen soll.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.