Honda Motorrad Neuheiten auf der INTERMOT

MotoGP Stars zu Gast in Köln

(PresseBox) (Frankfurt, ) Auf der in der kommenden Woche (1. bis 5. Oktober 2014) beginnenden Motorradmesse INTERMOT in Köln (www.intermot.de) stellt Honda neben zwei Neuheiten sein gesamtes Motorrad-Programm (inklusive Zubehör) in Halle 9 aus.

Angefangen bei Rollern und Leichtkrafträdern (Vision 50, NSC50R, Wave 110i, SH Mode 125, PCX125, SH125i, CBF125, CBR125R, MSX125, SH150i, SH300i und Forza 300) zeigt Honda seine Enduro CRF250L, die CB500F und die CBR500R für die A2-Führerscheinklasse (48 PS) und seine neue Mittelklasse mit CB650F und CBR650F. Dazu die erfolgreichen NC Modelle 750S und X mit dem praktischen Helmfach und optionalem Doppelkupplungsgetriebe (DCT). Serienmäßig mit DCT ausgestattet sind CTX700N, Integra und NM4 Vultus.

Im Big Bike-Segment sind VFR1200X Crosstourer und VFR1200F (mit und ohne DCT) ausgestellt, dazu die VFR800F, die CBF1000F, die CB1000R und das Retrobike CB1100EX. Im Cruiser- und Touring-Bereich stehen die Shadow VT750CS, die Pan-European, die CTX1300, die Gold Wing, die Gold Wing F6B und die Gold Wing F6C.

Für Supersport-Fans zeigt Honda die CBR1000RR Fireblade SP. Im Segment Wettbewerb stehen die neuen Crossmodelle CRF250R, CRF450R und die neue Trial-Maschine Montesa COTA 4RT.

Besonderes Highlight ist eine Fireblade SP im Design des MotoGP Teams LCR Honda auf einem Schräglagen-Simulator, auf der Fans Fotos machen können.

Ebenfalls tolle Fotomotive wert: Die Original-Motorräder von Hondas Sportstars - die Maschine für die Dakar Rallye, die CRF450 RALLY des HRC Rallye Teams, die CRF450R des deutschen Cross-Fahrers Max Nagl (Team HRC), eine NSF250R für die Moto3-Klasse, die RC213V des deutschen MotoGP-Fahrers Stefan Bradl (LCR Honda) und das Motorrad des MotoGPWeltmeisters Marc Marquez (Repsol Honda).

Am Freitag, 3. Oktober 2014, wartet am Honda Stand Rennsport-Prominenz auf die Messebesucher: Von 11 bis 12 Uhr wird Stefan Bradl, MotoGP-Fahrer und Moto2-Weltmeister 2011, zu einer Autogrammstunde kommen, von 13.30 bis 14.30 Uhr der dreifache Weltmeister Dani Pedrosa, der seit 2006 in der MotoGP fährt und aktuell auf Platz 2 der Gesamtwertung liegt.

Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden sich im Internet unter www.intermot.de.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.