CO2-Emissionen beim Honda Insight auf 96 g/km reduziert

Der überarbeitete Modelljahrgang 2012 ist noch umweltfreundlicher

(PresseBox) (Offenbach, ) Mit der Präsentation des Insight-Modelljahrgangs 2012 auf der IAA bekräftigt Honda sein Engagement für die Reduzierung von CO2-Emissionen. Mit einem CO2-Ausstoß von nur noch 96 g/km* ist der Insight jetzt noch umweltfreundlicher. Weiter gesenkt wurde auch der Kraftstoffverbrauch. Zu den verbesserten Werten tragen vor allem die optimierte Aerodynamik, eine reduzierte Motorreibung, ein effizienteres stufenloses Automatikgetriebe sowie eine modifizierte Klimaanlage mit neuartigem Kältespeicher bei.

Der jüngste Modelljahrgang ist äußerlich u.a. an einem neuen Kühlergrill zu erkennen. Detailveränderungen am Fahrzeugheck wie z.B. ein verschlankter Heckspoiler verbreitern das Sichtfeld nach hinten.

Aufgewertet wurde auch die Innenausstattung. Zudem bietet der überarbeitete Insight durch Veränderungen an Motor und Radaufhängung mehr Fahrkomfort und eine verbesserte Fahrstabilität. Weitere Details werden auf der IAA bekannt gegeben.

*Honda-interne Daten

Kraftstoffverbrauch Honda Insight 1.3 i-DSI VTEC IMA in l/100 km: innerorts 4,3-4,5; außerorts 4,0-4,2; kombiniert 4,1-4,3. CO2-Emission in g/km: 96-99. (Alle Werte gemessen nach 1999/100/EG.) Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer