Neues Team für Schweizer Holz-Zeitung

(PresseBox) (Bad Wörishofen, ) Der Holzmann Verlag, Bad Wörishofen, verstärkt sein Engagement für die beiden Objekte Schweizer Holz-Zeitung (SHZ) und Journal Suisse de Bois, die beide in der Tochtergesellschaft Schweizer Holz-Zeitung GmbH, Baden/Dättwil, erscheinen. Damit einher geht ein Um- und Aufbau der Redaktion, des Anzeigenverkaufs und der verlegerischen Aktivitäten.

So hat seit 1. Juli 2009 Juliane Merz, bisher Anzeigenleiterin der im Holzmann Verlag erscheinenden Fachzeitschrift "Die Fleischerei", die Anzeigenleitung für die beiden Objekte Schweizer Holz-Zeitung und Journal Suisse de Bois übernommen. Frau Merz wird diese Aufgabe komplett vor Ort in der Schweiz wahrnehmen. Die Zusammenarbeit mit der Anzeigenverkaufsagentur Rico Dormann Media Consultant Marketing in Rüschlikon wurde gekündigt. Zukünftig soll bei den beiden Objekten der Verkauf intern mit eigenen Mitarbeitern erfolgen.

Ebenfalls am 1. Juli 2009 ist Dr. Jörg Naumann als Objektleiter für die Schweizer Holz-Zeitung und das Journal Suisse de Bois gestartet. Dr. Naumann war u.a. Chefredakteur der Fachzeitschriften "io management" und "Schweizer Maschinenmarkt" sowie u.a. Verlagsleiter für den "Schweizer Maschinenmarkt". Zurzeit ist er als selbstständiger Kommunikationsberater tätig und wird nun die weitere Expansion der Schweizer Holz-Zeitung und Journal Suisse de Bois des als Objektleiter maßgeblich mitgestalten.

Der bisherige SHZ-Chefredakteur Werner Peyer wird nach Abschluss der kommenden Ausgabe 14/15 nicht mehr für den Verlag tätig sein; Bruno Holenstein ist unverändert Chefredakteur des Journal Suisse de Bois. Außerdem wird noch ein weiterer Kollege als Chefredakteur der Schweizer Holz Zeitung zum neuen Team stoßen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.