Forum Funktionalisierung: - Neue Plattform für funktionalisierte Textilien

(PresseBox) (Bönnigheim, ) Am 20. Januar 2016 feierte das „Forum Funktionalisierung“ Premiere an den Hohenstein Instituten. Dr. Jan Beringer, Hohenstein Institute, und Dr. Thomas Stegmaier, ITV Denkendorf begrüßten rund 80 Teilnehmer bei der Veranstaltung. Zahlreiche Referenten aus der Industrie und Forschung boten den Teilnehmern einen Einblick in die Welt der funktionalisierten Textilien sowie Raum für einen Erfahrungsaustausch über Forschung, neue Materialien und Technologien innerhalb der Branche.

Welche innovativen Materialien und Technologien setzen Experten in der Produktion ein, um Fasern oder Flächengebilde funktionell auszurüsten, z. B. für die Automobilindustrie? Und wie sehen z. B. funktionalisierte Bekleidung und Trends von morgen aus? Diese und weitere Fragestellungen rund um Funktionen von Textilien und Bekleidung nahmen die Hohenstein Institute und das Institut für Textil- und Verfahrenstechnik (ITV) Denkendorf zum Anlass, um eine Vortragsreihe zu etablieren: Das Forum Funktionalisierung. Eine Informationsplattform besonders für Verantwortliche aus Unternehmensleitung, Produkt- und Qualitätsmanagement sowie Marketing. Von Forschungsergebnissen, über Textilien und Materialien wie auch Prüfsysteme bis hin zu Marketingaspekten, deckte das Forum ein breites Themenspektrum ab.
Die Teilnehmer zeigten sich begeistert:

„Eine gelungene und sehr durchdachte Veranstaltung.“
„Sehr gute Forschungsbeiträge.“
„Viele interessante Beiträge.“

Ein weiteres Highlight boten die Hohenstein Institute den Teilnehmern mit der Prämierung der Gewinner-Outfits des Spacetex „Designwettbewerb 2030“. Studenten von vier Hochschulen haben sich in diesem Rahmen mit der Frage beschäftigt, wie die „Station-Wear“ bei der Langzeitmission zum Mars 2030 aussehen und welche Funktionalitäten sie aufweisen sollte. Anhand einer Modenschau präsentierten die jungen Designer die Station-Wear der Zukunft.

Textilien mit spezifischen Funktionen nehmen in der Branche einen immer größeren Stellenwert ein. Deshalb veranstalten die Hohenstein Institute und das Institut für Textil- und Verfahrenstechnik (ITV) Denkendorf auch nächstes Jahr wieder gemeinsam das Forum Funktionalisierung, wenn die Branche fragt: „Was gibt es neues aus dem Bereich funktionalisierte Textilien?“. Für die Folgeveranstaltung am 25. Januar 2017 laden die Organisatoren schon jetzt interessierte Teilnehmer zum Forum nach Denkendorf ein.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer