4. Hohenstein Innovationsbörse

Aus der Forschung - für die Praxis

(PresseBox) (Bönnigheim, ) Einen Überblick über zukünftige textile Anwendungsgebiete und Produktlinien der kommenden Jahre bietet am 10. und 11. Juni 2010 die 4. Hohenstein Innovationsbörse in Bönnigheim. Auf Basis von Tandem-Vorträgen werden die Synergien kooperierender Textil- und Prüftechnik transparent gemacht. Zugleich bietet die vom internationalen Forschungs- und Dienstleistungszentrum Hohenstein Institute ausgerichtete Veranstaltung innovativen Unternehmen die Möglichkeit, erste aktuelle Produktentwicklungen einem breiten Publikum bekannt zu machen.

Die Teilnahme an der Hohenstein Innovationsbörse ist kostenlos. Zusätzlich erhalten die Teilnehmer je Firma einen Gutschein für eine kostenfreie Erstberatung durch Produktentwickler der Hohenstein Forschungsteams in Höhe von 500 Euro.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Entscheidungsträger, Marketingfachleute und Entwickler der Sparten Sport-, Freizeit- und Berufsbekleidung, Hersteller technischer, medizinischer und hygienischer Textilien, Produzenten von Heimtextilien und Polstermöbeln, Textilhilfsmittelherstellern sowie Vertreter der Waschmittelindustrie und Automobilbranche.

Die Tagungsunterlagen der 4. Hohenstein Innovationsbörse können im Internet unter www.hohenstein.de/... heruntergeladen werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.