+++ 807.933 Pressemeldungen +++ 33.634 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Doppelausgabe "standpunkt : sozial" beschäftigt sich mit der Fachdisziplin Angewandte Familienwissenschaften

Save the Date für die internationale Fachtagung "Quality features of educational and social work - European perspectives" vom 21. bis 23. April 2016

(PresseBox) (Hamburg, ) Die soeben erschienene Fachzeitschrift „standpunkt : sozial“ umfasst als Doppelausgabe zwei Themen: Die Disziplin Familienwissenschaften und die Soziale Arbeit im Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD). Herausgegeben wird die Zeitschrift von der Fakultät Wirtschaft und Soziales der HAW Hamburg.

Die Artikel des ersten Teils der Ausgabe widmen sich der Disziplin Familienwissenschaft und ihrer praktischen Anwendung, zum Beispiel in der Beratung und in Kindertagesstätten. Gefragt wird unter anderem, was die Vorteile einer transdisziplinären Familienwissenschaft sind, wie das Konzept der Elternberatung in Kindertagesstätten umgesetzt und wodurch Eltern-Kind-Zentren in Hamburg weiterentwickelt werden können.

Der zweite Teil bündelt Beiträge des Fachtags "Soziale Arbeit im ASD – eine professionelle Herausforderung" der Allgemeinen Sozialen Dienste der Hamburger Jugendämter, der im vergangenen Jahr an der HAW stattfand. Die Autorinnen und Autoren berichten in ihren Beiträgen vom Arbeitsalltag im ASD, geben Einblicke in die systemische Beratungspraxis und Mitarbeiterinnen des ASD reflektieren ihre Situation vor dem Hintergrund der Todesfälle von Yağmur und Taylor.

Weitere Artikel der Ausgabe beschäftigen sich damit, welche Bedürfnisse und Rechte wohnungslose Vätern haben, wie die Kinder- und Jugendhilfe Kinderarmut bekämpfen kann und welche Ursachen der gegenwärtigen Flüchtlingsproblematik zu Grunde liegen. Die Fotostrecke im Heft erstellte Nazan Canpolat, Studentin der Sozialen Arbeit, im Rahmen eines Seminars an der HAW Hamburg.

Die 240-seitige Doppelausgabe 2+3/2015 kann für 20,- Euro / erm. 16,- Euro (zzgl. 2,- Euro Versand) bestellt werden bei: juergengeorg.brandt@haw-hamburg.de

Weitere Informationen zur Fachzeitschrift „standpunkt : sozial“: http://www.haw-hamburg.de/ws-soa/unser-department/standpunkt-sozial.html

Das Department Soziale Arbeit veranstaltet im Rahmen des Kooperativen Graduiertenkollegs von HAW Hamburg und Universität Hamburg die internationale Tagung "Quality features of educational and social work – European perspectives" vom 21. bis 23. April 2016. Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://bit.ly/20UDjtz (Folder dazu im Anhang)

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.