"Wege zur Kunst" und "Stilgeschichte des 19. und 20 Jahrhunderts"

Zwei Angebote der Koordinierungsstelle für Weiterbildung im Sommersemester

(PresseBox) (Bremen, ) Am 21. Februar (bis zum 17. Juli) starten die Hochschule Bremen und die Hochschule für Künste die Modulreihe zur Kunsttheorie und Kunstgeschichte mit dem Kunstwissenschaftler Detlef Stein: Das Seminar "Wege zur Kunst" bietet eine vielseitige Einführung in die Kunsttheorie / Kunstgeschichte und vermittelt den Teilnehmenden aus unterschiedlichen Richtungen Zugänge zur Kunst. Hierzu gehören unter anderem Besuche in Bremer Museen oder Einblicke in Ateliers Bremer Künstler. - Im Seminar "Stilgeschichte des 19. und 20 Jahrhunderts II" werden die wichtigsten Stilrichtungen der Kunst von 1900 bis 2000 behandelt.

Beide Veranstaltungen finden an insgesamt 15 Terminen jeweils dienstags nachmittags bzw. abends in den Räumen der Hochschule Bremen statt. Anmeldeschluss ist der 06. Februar 2012.

Ein kompaktes Angebot der "Stilgeschichte des 19. und 20 Jahrhunderts II" beginnt am Sonntag, dem 13. Mai, und umfasst insgesamt fünf Termine in der Zeit jeweils von 13 bis 18 Uhr.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.