Vertragsunterzeichnung zwischen der Hochschule Bremen und der Dongbei University of Finance and Economics

Senatorin Jürgens-Pieper betont Bedeutung der Städtepartnerschaft

(PresseBox) (Bremen, ) Unter Beisein der Senatorin für Bildung und Wissenschaft, Renate Jürgens-Pieper, unterzeichneten die Rektorin der Hochschule Bremen, Prof. Dr. Karin Luckey, und der Präsident der Dongbei University of Finance and Economics (DUFE), Professor LI Wei'an, am 11. Oktober 2010 im chinesischen Dalian einen Vertrag zur Begründung ihrer Kooperation. Die DUFE ist einer der renommiertesten Universitäten der Fachrichtung Wirtschaft in China.

Die Zusammenarbeit bezieht sich zunächst auf die Schools of International Business (Wirtschaftsfakultäten) beider Einrichtungen. Sie umfasst den Austausch von Studierenden, von Dozentinnen und Dozenten in beide Richtungen sowie die Forschungszusammenarbeit. Überlegungen gehen auch in Richtung gemeinsamer Bachelor- und Master-Studiengänge mit Doppelabschlüssen.

Wie die Hochschule Bremen verfügt auch die DUFE über langjährige Erfahrungen in der internationalen Zusammenarbeit und bietet wie diese eine Reihe wirtschaftswissenschaftlicher Lehrveranstaltungen in englischer Sprache an. So ist das Studium für Studierende beider Seiten möglich, auch wenn sie die Sprache des Partnerlandes nicht beherrschen. Die Initiative für den Kooperationsvertrag ging von Prof. Dr. Martina Röhrich (Fakultät Wirtschaftswissenschaften an der Hochschule Bremen) aus, die im Frühjahr des Jahres die Universität mit einer Bremer Parlamentsdelegation besucht hatte.

Senatorin Jürgens-Pieper betonte die Bedeutung für die Städtepartnerschaft Bremens mit Dalian, die sich in diesem Jahr zum 25. Mal jährt. Sie sprach eine Einladung an die ersten Austausch-Studierenden im Herbst 2011 in das Bremer Rathaus aus und versprach die weitere Unterstützung des Projekts.

In der Dongbei University of Finance and Economics sind mehr als 20.000 Studierende eingeschrieben. Das Lehrangebot ist schwerpunktmäßig auf wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge ausgerichtet. Die Universität liegt im Nordosten von Dalian in der Liaoning Provinz und gehört auf ihrem Gebiet zu den renommiertesten Hochschulen Chinas.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.