Selbstmanagement für die Studien- und Berufsplanung: Kompetenzanalyse mit Life/Work Planning

Info-Abend am Montag, 16. März 2009 von 19 Uhr

(PresseBox) (Bremen, ) Wer sich Klarheit über persönliche und berufliche Ziele verschaffen will und sich dabei auf eine spannende Entdeckungsreise der eigenen Fähigkeiten, Kenntnisse und Interessen begeben möchte, für den ist die Methode Life/Work Planning richtig. Teilnehmen können Studierende, Berufstätige, Arbeitssuchende, Neugierige.

Durch die Kompetenzanalyse und Selbstreflexion mit der Life/Work Planning- Methode können Teilnehmende ein Gefühl für ihre eigenen Stärken bekommen, sich selbst besser einschätzen und ihre Studienwahl, Arbeitssuche, oder andere wichtige Entscheidungssituationen gezielter steuern.

Der erfahrene Referent John C. Webb führt Seminare zum Life/Work Planning seit 1990 in Deutschland, Österreich und der Schweiz durch.

Am Montag, dem 16. März 2009, findet von 19 bis 21 Uhr ein Informationsabend statt, an dem die Methode vorgestellt wird. Veranstaltungsort ist die Hochschule Bremen, Flughafenallee 10. Die Teilnahme ist kostenfrei, um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Am Freitag, 17. April 2009 startet ein Modul (60 Stunden / 6 ECTS-Punkte) in Blockform an Wochenenden. Das Entgelt für das Modul beträgt 160 EUR für Studierende, 495 EUR für Absolventen der Hochschule Bremen und 575 EUR für Berufstätige.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.