Kunst für jedermann: Zwei Angebote ab Februar

(PresseBox) (Bremen, ) Das Sommersemester 2012 im Weiterbildungsprogramm Gestaltende Kunst der Hochschule Bremen und der Hochschule für Künste hat begonnen. Anfang Februar starten im Studienschwerpunkt Malerei, Zeichnen, Druckgrafik zwei Veranstaltungen für Anfänger und für Fortgeschrittene. Informationen und Anmeldungen bei Martina Gilicki, Hochschule Bremen / Koordinierungsstelle für Weiterbildung,
Telefon: 0421-5905-4162, www.kunst.hs-bremen.de
E-Mail:koowb@hs-bremen.de.

"Grundlagen und Geheimnisse der Zeichnung" wird ab Sonntag, dem 5. Februar 2012, an zehn Terminen von jeweils 12 bis 14:15 Uhr angeboten. Der Gesamtumfang beträgt 30 Unterrichtsstunden, Dozent ist Till Meier (VANR 7230). Gezeigt und geübt werden grundlegende Herangehensweisen der Zeichnung - zum Beispiel perspektivische und andere räumliche Konstruktionen und die Möglichkeiten verschiedener Materialien wie Bleistift, Kreide, Pastell oder Pinselzeichnung.

"Malerei I. Farbenlehre und Technik mit Acrylfarben" läuft ab Dienstag, dem 7. Februar 2012 an 12 Terminen jeweils von 9.30 bis 13.15 Uhr. Der Kurs mit der Dozentin Helga von Häfen umfasst 60 Unterrichtsstunden (VANR 7247). Hier geht es um Themen wie Farben, Farbmischungen, Farbkontraste und deren Wirkungen. Dazu werden Farbübungen mit entsprechenden Gestaltungsaufgaben durchgeführt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.