Kompetenzanalyse insbesondere für Absolventinnen und Absolventen der Hochschule Bremen

Workshop der Koordinierungsstelle für Weiterbildung in Kooperation mit dem Hochschulteam der Arbeitsagentur / Termine im Mai und Juli 2009

(PresseBox) (Bremen, ) Insbesondere für die Studierenden der Hochschule Bremen, die in den nächsten sechs Monaten ihr Studium beenden und im Übergang ins Arbeitsleben stehen, hat die Koordinierungsstelle für Weiterbildung ein Workshopangebot vorbereitet: "Studium beendet. Und nun? Erstellung eines Kompetenzprofils für den Übergang ins Arbeitsleben" lautet der Titel eines Workshops an zwei Wochenenden im Mai oder als Sommer-Workshop im Juli während der vorlesungsfreien Zeit. Kooperationspartner ist das Hochschulteam der Agentur für Arbeit Bremen.

Sollten noch für Plätze freibleiben, stehen die Veranstaltungen auch Absolventinnen und Absolventen anderer Hochschulen offen.

Bereits junge Menschen haben im Verlauf ihres Lebens viele Kompetenzen erworben, die über das Wissen eines erfolgreich absolvierten Studiums hinausgehen. Diese informellen Kompetenzen, die einen Anteil von bis zu 80% ausmachen, werden vielfach als selbstverständlich hingenommen. Diese zu identifizieren kann den Schritt ins Arbeitsleben und die damit verbundene Berufswahl ganz wesentlich erleichtern.

Der Workshop findet am 8. und 9. Mai, und 15. und 16. Mai (Fr. und Sa) jeweils von 9 bis 17 Uhr, in der Hochschule Bremen, Werderstraße 73, statt. Alternativ stehen im Sommer-Workshop vier Tage (13. bis 16. Juli, 9 bis 17 Uhr, gleichfalls Hochschule Bremen) zur Wahl.

Noch ein Hinweis: Diese Veranstaltungsreihe ist neu, eine Wiederholung in den nächsten Semestern ist geplant.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.