Journalistik-Professorin Dr. Beatrice Dernbach zur DGPuK-Fachgruppensprecherin gewählt

(PresseBox) (Bremen, ) Die Mitglieder der Fachgruppe Journalistik und Journalismusforschung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) haben Prof. Dr. Beatrice Dernbach (Internationaler Studiengang Fachjournalistik) zur Sprecherin gewählt. PD Dr. Wiebke Loosen, Referentin beim Hans-Bredow-Institut in Hamburg, ist ihre Stellvertreterin. Damit leitet erstmalig eine FH-Professorin eine Fachgruppe der 1963 gegründeten wissenschaftlichen Gesellschaft.

Ebenfalls eine Premiere ist, dass es eine weibliche Doppelspitze gibt. Als zentrale Aufgaben hat sich das Führungsduo die Nachwuchsarbeit sowie das Thema Lehre und Didaktik vorgenommen. Darüber hinaus werden die jährlichen Fachgruppentagungen organisiert: Die nächste wird Anfang Februar 2011 gemeinsam mit der DGPuK-Fachgruppe 'Mediensprache/ Mediendiskurse' an der Universität Tübingen zum Thema "Medienrealitäten" durchgeführt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.