Internationales Austauschprogramm

Studierende der Sozialen Arbeit auf vier International University Weeks vertreten

(PresseBox) (Bremen, ) Insgesamt 17 Studierende und vier Lehrende aus dem Studiengang Soziale Arbeit konnten vom 19. bis 23. April an vier zeitgleich stattfindenden International University Weeks in Umeå, Leuven, St. Pölten und Jena teilnehmen. Die "International University Weeks" werden jährlich mit 13 europäischen Partnerhochschulen des Studiengangs organisiert und bieten Studierenden und Lehrenden die Gelegenheit, an einwöchigen Workshop-, Fach- und Begegnungsprogrammen in englischer Sprache teilzunehmen.

Die Mitgliedschaft des Studiengangs im "SocNet 98 - European Network of Universities/Schools of Social Work" ermöglicht das Angebot verschiedener internationaler Austauschprogramme mit Studien- und Praxisaufenthalten in elf europäischen Ländern. - Die Mitglieder des Netzwerks sind auf den Seiten zur Internationalisierung des Studiengangs Soziale Arbeit einsehbar (http://www.hs-bremen.de/...)

Im April 2011 wird eine der vier International University Weeks an der Hochschule Bremen stattfinden, die ersten Vorbereitungsarbeiten hierzu haben bereits begonnen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.