Großer Andrang auf Info-Veranstaltung über Studiengänge Elektrotechnik und Technische und Angewandte Physik

(PresseBox) (Bremen, ) Der Andrang im Hörsaal war größer als erwartet: 82 Studienbewerberinnen und bewerber, die ihre Zusage bereits in der Tasche hatten, nutzten am 28. Juli die Gelegenheit zur Information über den neu strukturierten Studiengang Elektrotechnik und den neuen Internationalen Studiengang Technische und Angewandte Physik. Beide Studienangebote gehen im Herbst an den Start. Die Fakultät Elektrotechnik und Informatik sowie die Studienberatung der Hochschule Bremen hatten kurzfristig eingeladen, um die Studienbewerber und bewerberinnen in ihrer Entscheidung für ein Studium an der Hochschule Bremen zu bestärken.

Der Vorstellung der Fakultät und der Studiengänge folgte ein Laborrundgang. Anschließend begrüßte die Rektorin der Hochschule Bremen, Prof. Dr. Karin Luckey, die Gäste: "Wir möchten Ihnen an dieser wichtigen Kreuzung Ihres Lebensweges eine Hilfestellung bei Ihrer Entscheidung geben. Haben Sie in den letzten Wochen und Monaten die Medien verfolgt, werden Sie wissen, dass die Ingenieurwissenschaften Schlagzeilen machen. Die Unternehmen warten auf Sie", betonte sie und lud im Anschluss zu einem gemeinsamen Mittagessen in die Mensa ein.

"Nach dem Besuch verschiedener Hochschulen hat die Hochschule Bremen den besten Eindruck gemacht", äußerte ein Studienbewerber im Anschluss. Ein anderer Teilnehmer ergänzte: "Für mich kam die Veranstaltung genau zum richtigen Zeitpunkt, um mich zu entscheiden. Eine solches Angebot fördert die Bindung an die Hochschule."

Lars Meyer, der sich bereits im Juni auf der Bildungsmesse Horizon über Studienmöglichkeiten an der Hochschule Bremen informiert hatte, nutzte die Gelegenheit, um sich für den Studiengang Elektrotechnik einzuschreiben. "Eine Zulassung habe ich auch für Technische und Angewandte Physik bekommen, aber leider kann ich ja nicht beides gleichzeitig studieren", wie er augenzwinkernd bemerkte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.