Fort- und Weiterbildung für maritime Wirtschaft

07. bis 09. Mai: GAUSS bietet Ausbildungskurs zum Supercargo-Modul „Gefährliche Güter“

(PresseBox) (Bremen, ) Vom 7. bis 9. Mai bietet die gemeinnützige Gesellschaft für Angewandten Umweltschutz und Sicherheit im Seeverkehr mbH (GAUSS) an der Hochschule Bremen den nächsten Ausbildungskurs zum Supercargo Modul "Gefährliche Güter" an. Der Kurs findet in der Hochschule Bremen, Werderstraße 73, 28199 Bremen, statt.

Die Ausbildung zum Supercargo umfasst mehrere Module, die unabhängig voneinander belegt werden können. Die einzelnen Module können als Blockseminar oder in mehreren Einheiten stattfinden. In Absprache mit den Kunden können sie den Bedürfnissen angepasst werden. Die einzelnen Module werden mit einer praxisorientierten Prüfung abschlossen.

Die Termine für alle anderen Module (Wiederholung) sind in Planung und wir werden rechtzeitig bekanntgegeben. Die Seminargebühren für das Drei-Tages-Seminar belaufen sich auf 680,- Euro pro Person zuzüglich Mehrwertsteuer. Die Teilnehmer erhalten am Ende eines jeden Moduls und nach Eingang der Lehrgangsgebühren eine Teilnahmebescheinigung. Für die Teilnahme an allen Modulen wird ein Zertifikat ausgestellt.

Weitere Informationen zur GAUSS auf der Homepage der Gesellschaft: http://www.gauss.org oder unter Tel.-Nr. +49(421)5905 4850 (Frau Monika Witzleb) und der E-Mail: gauss@gauss.org

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.