Erarbeitung eines Distributions- und eines Produktinnovationskonzepts für die Marke Dr. Peter Hartig ®

BlueBioTech International GmbH begleitet wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge der Hochschule Bremen mit konkreten Themenstellungen

(PresseBox) (Bremen, ) Neun Studierende des Studiengangs "Angewandte Wirtschaftssprachen und Internationale Unternehmensführung" (AWS) der Fakultät Wirtschaftswissenschaften "School of International Business (SIB)" an der Hochschule Bremen erarbeiteten im Auftrag der BlueBioTech International GmbH außerhalb des regulären Studienalltags Distributions- und Produktinnovationskonzepte. Ihre Ergebnisse präsentierten sie vor einer Jury, bestehend aus der Geschäftsführung und den zuständigen Fachabteilungen der BlueBioTech International GmbH.

Professor Dr. Peter M. Rose, Betreuer des Projekts: "Die Studierenden konnten zeigen, was sie gelernt haben. Ich freue mich über das enorme Engagement, außerhalb ihres ohnehin anstrengenden Bachelorstudiums praxisorientiert Leistungen zu erbringen. Die Kooperation mit der BlueBioTech International GmbH ermöglichte ihnen wertvolle Einblicke in die tägliche Marketingarbeit eines innovativen Unternehmens im Gesundheitsbereich".

Dr. Peter Hartig und Rolf Blunk, Geschäftsführer der BlueBioTech International GmbH, waren sich zusammen mit den weiteren Juroren Margarita Linke und Sandro Selig einig: "Der außerordentlich praxisorientierte Ansatz von Professor Dr. Peter M. Rose hat uns überzeugt! Dank der methodischen Arbeitsweise der Studenten sowie ihrer professionellen Präsentation konnten wir wertvolle Anregungen gewinnen. Als konkrete Folge ihrer fundierten Marktanalyse werden wir uns verstärkt dem Ausbau unserer Vertriebskanäle und der Erweiterung unseres Produktportfolios widmen. Besonders dankbar sind wir für die anregenden Diskussionen und die auf den Punkt vorbereitete Präsentation aller Beteiligten. Wir freuen uns darauf, auch in Zukunft bei Projekten mit der praxisorientierten Hochschule Bremen zusammenzuarbeiten."

Das Unternehmen BlueBioTech International GmbH:

BlueBioTech International GmbH ist ein Forschungs- und Vermarktungs-Unternehmen mit Schwerpunkten im Bereich der Nahrungsergänzungsmittel und der Gesundheit. Mit über zehn Jahren Erfahrung steht es an der Spitze der europäischen Forschung, Entwicklung und Produktion sowie dem Vertrieb von Mikroalgen und naturreiner Nahrungsergänzung. Ziel des Unternehmens ist es, bewährte Tradition mit modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen für die Entwicklung neuer Gesundheitsprodukte nutzbar zu machen.

Die BlueBioTech International GmbH umfasst mehrere eigenständige und dabei eng verknüpfte forschungsorientierte Unternehmen in Schleswig-Holstein, auf Teneriffa und in China. Erkenntnisse aus der Forschung fließen in neue Produkte ein, die durch ihre Qualität und das Label "Made in Germany" überzeugen. Der stetig expandierende Vertrieb und die Kundenberatung erfolgen über verschiedene Kanäle wie Teleshopping bei HSE24, Printkataloge, ein eigenes Kundenservice-Center und das Internet.

Hochschule Bremen

Die Wurzeln der Hochschule Bremen reichen bis ins Jahr 1799 zurück; in ihrer heutigen formalen Struktur besteht sie seit 1982. Die Hochschule Bremen bietet mit 66 Studiengängen ein breites Spektrum an akademischen Qualifizierungsmöglichkeiten, das sich inhaltlich ganz wesentlich an der Wirtschaftsstruktur Bremens und der Region Nordwestdeutschland orientiert. Doch die beruflichen Karrierechancen sind mitnichten regional begrenzt. Nicht nur deutschlandweit, sondern auch in anderen Ländern bieten sich interessante Berufsaussichten. Ausschlaggebend dafür ist im Wesentlichen die praxisorientierte Ausrichtung der Studiengänge an der Hochschule Bremen. Hinzu kommt, dass in etwa zwei Dritteln Auslandsaufenthalte verbindlich vorgeschrieben sind; diese verbessern die beruflichen Perspektiven ganz erheblich. Dass die Vermittlungschancen von Absolventinnen und Absolventen der Hochschule Bremen ausgesprochen günstig sind, wird in jährlichen Befragungsaktionen ermittelt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.