"Echo" Klassik 2009 für Sylvain Cambreling

(PresseBox) (Bremen, ) Sylvain Cambreling wird mit dem SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg für die Gesamteinspielung "The Works for Orchestra" von Olivier Messiaen mit dem Echo Klassik 2009 ausgezeichnet. Cambreling, der sich stark für die Musik der Gegenwart engagiert, erhält die Auszeichnung als Dirigent des Jahres. Das zehn Jahre dauernde Aufnahmeprojekt erschien anlässlich des 100. Geburtstages von Olivier Messiaen. Die Aufnahme wurde bei SWR music/hänssler CLASSIC veröffentlicht.

Zu der Einspielung gehört auch "La Transfiguration de Notre-Seigneur Jésus-Christ" mit der EuropaChorAkademie, deren künstlerischer Leiter Joshard Daus ist. Der an der Hochschule Bremen und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz angesiedelte professionelle Chor konzertiert regelmäßig in Deutschland und arbeitet häufig mit renommierten Gastdirigenten zusammen. Im Februar dieses Jahres gastierte die EuropaChorAkademie mit dem London Philharmonic Orchestra unter der Leitung Vladimir Jurowskis in London und New York mit der Welturaufführung von Vladimir Martynovs "La Vita Nuova".

Am 17. November dieses Jahres ist die EuropaChorAkademie in Bremen in der Glocke mit dem Programm "Romantische Chormusik a cappella und mit Klavierbegleitung- mit Werken von Mendelssohn Bartholdy, Schumann, Rheinberger und Brahms" zu erleben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.