Buchvorstellung am 27. März, 13:30 Uhr: "Biologen in der Industrie: Was erwartet sie?"

Veranstaltungsort: Hochschule Bremen, Neustadtswall 27b, Hansewasser Hörsaal

(PresseBox) (Bremen, ) Am Freitag, dem 27. März, 13:30 Uhr, stellen Prof. Dr. Tilman Achstetter und Prof. Dr. Gerd Klöck ihr Buch: "Biologen in der Industrie: Was erwartet sie?" öffentlich vor. Veranstaltungsort ist die Hochschule Bremen, Neustadtswall 27, UB-Gebäude, HanseWasser-Hörsaal.

Zum Buch: Die moderne Biologie prägt wesentlich unsere heutige Zeit. Ihr Studium erfreut sich großer Beliebtheit. Der Weg in die Grundlagenforschung steht allerdings nur wenigen Absolventen von Biologiestudiengängen offen. Die meisten Biologen orientieren sich daher nach ihrem Studium zwangsläufig in der Wirtschaft. Welche Tätigkeiten erwarten Biologen dort? Wie können sich junge Biologen auf den Start in ihr Berufsleben besser vorbereiten? Gibt es überhaupt ein Berufsfeld für Absolventen biologischer Bachelor-Studiengänge? Die Autoren zeigen in diesem Buch in Form eines virtuellen Praktikums in der fiktiven Firma "TiGer BioTec" auf, welche Aufgaben Biologen, aber auch andere Naturwissenschaftler in der freien Wirtschaft erwarten können.

Das Buch veranschaulicht in einem Planspiel mit Praxisbeispielen und Übungsaufgaben Aspekte der Marktrecherche, Informationsbeschaffung, sowie der Produktentwicklung, und gibt einen Einblick in die Bedeutung von Projektmanagement und Qualitätssicherung. Arbeitsmaterialien und weitere Aufgaben stellen die Autoren unter tigerbiotec.blogspot.com zur Verfügung.

Das Buch wendet sich an Biologen und andere Naturwissenschaftler, die eine Alternative zur Tätigkeit in der Grundlagenforschung suchen. Es ist eine wertvolle Orientierungshilfe für Lehrer wie Schüler von Gymnasien, Fachschulen, und Berufsakademien, welche sich frühzeitig ein praxisnahes Bild vom Beruf des Naturwissenschaftlers machen wollen.

Die Autoren:

- Prof. Dr. Tilman Achstetter, Professor für industrielle Mikrobiologie, Hochschule Bremen, Studium der Biologie in Tübingen, mehrjährige Forschungstätigkeit in einem französischen Biotechnologieunternehmen.

- Prof. Dr. Gerd Klöck, Professor für Bioverfahrenstechnik, Hochschule Bremen, Studium der Biologie und Chemie in Bonn, Habilitation am Biozentrum der Universität Würzburg, mehrjährige Forschungstätigkeit im Bionord, Bremerhaven.

Auf der Basis ihrer Erfahrungen in Berufspraxis und Lehre haben die Autoren gemeinsam das Institut für die "Praxis der Naturwissenschaften" an der Hochschule Bremen gegründet.

Bibliographische Daten:
„Biologen in der Industrie: Was erwartet sie?
Ein virtuelles Praktikum“; Achstetter, Tilman und Klöck, Gerd
2009, X, 102 S. 60 Abb., Softcover
ISBN: 978-3-8274-1877-7
Ladenpreis: 14,95 Euro

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.