+++ 811.543 Pressemeldungen +++ 33.727 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

"Biomimetic Fibre Composites"-Workshop: Experten aus Europa für Bionische Faserverbundwerkstoffe treffen sich Ende August in Bremen

(PresseBox) (Bremen, ) Die Natur dient seit vielen Jahren als Vorbild zur Optimierung von Werkstoffen. Moderne Faserverbundwerkstoffe orientieren sich beispielsweise in vielerlei Hinsicht an natürlichen Strukturen wie zum Beispiel an Holz. Dennoch scheint eine Verknüpfung zwischen der Bionik und der Faserverbundwerkstoffforschung noch in den Anfängen zu stecken. An der Hochschule Bremen widmet sich bereits die Arbeitsgruppe "Biologische Werkstoffe" diesem Thema. Ein Workshop, organisiert von der Fachrichtung Bionik an der Hochschule Bremen, soll jetzt eine noch stärkere internationale Verknüpfung zwischen Bionik und Faserverbundwerkstoffen herstellen

Auf dem Expertentreffen am 30. und 31. August im Gästehaus auf dem Teerhof wird eine kleinere Gruppe international renommierter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Belgien, England, Dänemark, Schweden, Finnland und Deutschland zwei Tage lang über die Zukunft der Bionischen Faserverbundwerkstoffe diskutieren. Vorbereitet wurde der nicht-öffentliche Workshop von Prof. Dr. Jörg Müssig, Professor für Biologische Werkstoffe, und Nina Graupner.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.