Ab 8. Mai: Hochschulweiterbildung im Bereich Projektmanagement

Anmeldungen bis Freitag, 9. April 2009

(PresseBox) (Bremen, ) Wer sich anwendungsorientiert mit dem Thema Projektmanagement befassen möchte auf Basis von international akzeptierten Konzepten und Standards, kann an einem berufsbegleitenden Modul im Rahmen der Upgrade-Studien an der Hochschule Bremen teilnehmen.

Die Teilnehmenden erwerben Kenntnisse und praktische Erfahrungen, um erfolgreich in einer Projektumgebung zu arbeiten sowie ein kleines bis mittleres Projekt selbst zu leiten. Dazu gehören Techniken, Terminologie und Regeln, die erforderlich sind, um solche Projekte in den kritischen Erfolgsfaktoren wie Leistung, Termine und Kosten zu planen, zu steuern und erfolgreich abzuschließen. Gesichtspunkte der Führung von Projektteams werden ebenso behandelt wie die methodischen Aspekte zur Steuerung erfolgreicher Projekte.

Mit Prof. Dr. Helga Meyer (Fakultät Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Bremen) und Dr. Martina Albrecht (Senior Project Managerin IPMA) vermitteln zwei Expertinnen an fünf Wochenenden in einem Zeitraum von zwei bis drei Monaten (insgesamt 60 Stunden = 6 ECTS) das Thema.

Das Modul startet am Freitag, 8. Mai 2009; das Entgelt beträgt 1.150 EUR.
Besondere Zulassungsvoraussetzungen gibt es nicht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.