19. bis 21. Mai: Hochschule Bremen lädt zur "SiB Business Week"

(PresseBox) (Bremen, ) Die Hochschule Bremen, genauer: die Fakultät Wirtschaftswissenschaften, lädt vom 19. bis 21. Mai 2010 zur "SiB Business Week", einem dreitägigen Frühjahrskongress zum Thema: "Think Global, Act Noble - Die Wirtschaft in der sozialen Verantwortung". Während der letzten Wochen ist es gelungen, ein abwechslungsreiches Programm mit hochkarätigen Referenten auf die Beine zu stellen. Die Gäste erwarten spannende Vorträge, interaktive Workshops, eine Podiumsdiskussion, sowie Messestände. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, in den direkten Dialog mit namhaften Persönlichkeiten der deutschen und internationalen Wirtschaft und Lehre zu treten. Veranstaltungsort ist die Hochschule Bremen, Standort Werderstraße 73.

So wird es einen der seltenen Auftritte von Dr. Nathalie von Siemens, der Ur-Enkelin des Siemens-Gründers, geben. Ferner stehen Vorträge von Vertretern der Otto Group, der Tourismusexpertin des WWF sowie des Präses der Bremer Handelskammer auf dem Programm. Des weiteren werden Experten für die arabische Welt, Japan und China der Unternehmen Deutsche Post World Net und FUJIFILM Europe GmbH erwartet. Auch Referenten renommierter Banken wie der Commerzbank und der Deutschen Bank sowie Wirtschaftsprüfergesellschaften wie Ernst & Young, KPMG und Deloitte werden anwesend sein.

Den Abschluss der Veranstaltung stellt der Abend des 20. Mai in der "bel étage" am Brill dar: Ein stilvolles Unterhaltungsprogramm mit einem Pianisten, Gesang und einem Auftritt des Grün-Gold Clubs Bremen verspricht einen gelungenen Ausklang eines intensiven Kongresstages.

Seit mehreren Jahren initiieren die Studiengänge Tourismusmanagement (ISTM), Angewandte Wirtschaftssprachen und internationale Unternehmensführung (AWS) und European Finance and Accounting (EFA) des Fachbereichs 1 - oder der "School of International Business (SiB)" - der Hochschule Bremen unabhängig voneinander mehrtägige Wirtschaftskongresse. So konnten sich mit der Zeit der SiB-Kongress, das AWS-Forum und das EFA-Symposium als feste Termine im Veranstaltungskalender der Hochschule Bremen etablieren. 2010 feiert nun ein brandneues Konzept Premiere: Erstmalig werden diese drei bislang eigenständigen Studiengang-Kongresse im Rahmen einer zweisemestrigen Projektarbeit zur "SiB Business Week" vereint.

Erstmals öffnet der Standort Werderstraße seine Türen, um den Besuchern einen Einblick in das Studium an der Fakultät 1 der Wirtschaftswissenschaften an der Hochschule Bremen zu ermöglichen. Die Besonderheit der Wirtschafts-Studiengänge liegt in ihrer praktischen Ausrichtung und dem Fokus auf internationale Wirtschaftsmärkte sowie deren Kultur und Sprache.

Weitere Informationen unter: www.sib-business-week.de oder: sibbusinessweek@hsbremen.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.