13. August, 16 Uhr: Info-Veranstaltung "Gestaltende Kunst" in der Hochschule Bremen, Werderstraße 73, Raum B 38

(PresseBox) (Bremen, ) Das Weiterbildungsstudium Gestaltende Kunst ist ein offenes künstlerisches Studienangebot der Hochschule für Künste und der Hochschule Bremen. Es gibt vier Schwerpunkte mit den Themenbereichen Kunsttheorie, Malerei, Zeichnen, Druckgrafik, Plastisches Gestalten mit unterschiedlichen Materialien wie Ton, Holz, Alabaster u.a. und Fotografie. In diesem Jahr findet die Informationsveranstaltung "Gestaltende Kunst" am 13. August 2010 in den Räumen der Hochschule Bremen statt (Werderstraße 73, B-Gebäude, Raum B38). Sie ist für alle, die sich umfassend über das Weiterbildungsstudium Gestaltende Kunst informieren und persönlich Dozentinnen und Dozenten und ihre Veranstaltungen kennen lernen möchten. Alle Fragen rund um das künstlerische Weiterbildungsangebot können in dieser Informationsveranstaltung beantwortet werden. Wer Lust hat, kann ab 18 Uhr an einem entgeltfreien "Schnupperkurs" mit Isabel Valecka zur Malerei und zum Zeichnen teilnehmen, sofern es noch freie Plätze gibt.

Alle, die sich intensiv künstlerisch und kunsttheoretisch weiterbilden möchten, können an diesem Studium teilnehmen oder auch nur einzelne Veranstaltungen unseres Studiums besuchen. Bewerbungsmappe oder Abitur sind nicht erforderlich.

Das aktuelle Programm kann angefordert werden bei: Koordinierungsstelle für Weiterbildung, Werderstraße 73, D-28199 Bremen, Tel.: +49 (421) 5905-4162 , Fax: +49 (421) 5905-4190, E-Mail koowb@hsbremen.de. Informationen auch unter: www.kunst.hs-bremen.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.