+++ 817.337 Pressemeldungen +++ 33.868 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Hitachi Data Systems gewinnt den “T-Systems Zero Outage Partner Award 2016“

Hitachi Data Systems erhält auf der CeBIT den T-Systems Zero Outage Partner Award 2016

(PresseBox) (Hannover (CeBIT), ) Hitachi Data Systems ist Gewinner des T-Systems Zero Outage Partner Award 2016. T-Systems International, die Geschäftskundensparte der Deutsche Telekom AG, hat die Gewinner auf der CeBIT 2016 in Hannover bekannt gegegeben.

Der T-Systems Zero Outage Partner Award ist Anerkennung für Qualität, die höchsten Ansprüchen genügt, und wird an vorbildliche Geschäftspartner vergeben. Berücksichtigt werden dabei der stabile Betrieb, weltweit konsistente Prozessstandards, Genauigkeit und Disziplin bei der Ausübung sowie proaktives Risikomanagement.

“Wir freuen uns sehr, zum zweiten Mal in Folge diese prestigeträchtige Auszeichnung von unserem Partner T-Systems zu erhalten”, so Daniel Dalle Carbonare, Geschäftsführer von Hitachi Data Systems Deutschland. “T-Systems setzt unsere Enterprise-Data-Lösungen für File-, Block- und Objektspeicher im großen Maßstab ein. Hitachi Data Systems ist Teil der T-Systems Service-Offerings und zahlreiche Kunden verlassen sich auf die Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit der IT-Infrastruktur.”

(Auf dem Bild: 3. v.l. Nick Toosz-Hobson, Hitachi Data Systems VP EMEA, 4. v.l. Daniel Dalle Carbonare, Geschäftsführer Hitachi Data Systems Deutschland)


Über die Deutsche Telekom
Die Deutsche Telekom ist mit über 156 Millionen Mobilfunkkunden sowie 29 Millionen Festnetz- und rund 18 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 31. Dezember 2015). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz/Breitband, Mobilfunk, Internet und Internet-basiertes Fernsehen für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in über 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 225.200 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2015 erzielte der Konzern einen Umsatz von 69,2 Milliarden Euro, davon wurde rund 64 Prozent außerhalb Deutschlands erwirtschaftet.

Über T-Systems
Als einer der weltweit führenden ICT-Dienstleister bietet T-Systems integrierte Lösungen für Geschäftskunden. Grundlage sind globale Angebote für Festnetz- und Mobilfunk, hochsichere Rechenzentren, ein einzigartiges Cloud-Ökosystem aus standardisierten Plattformen und weitweiten Partnerschaften sowie höchste Sicherheit – auf Kundenwunsch nach strengem deutschem Datenschutz. Mit Standorten in über 20 Ländern, 46.000 Mitarbeitern und einem externen Umsatz von 7,1 Milliarden Euro (2015) ist T-Systems ist Partner für die digitale Transformation. Das Portfolio bietet neben klassischer ICT Wege in die Cloud, bedarfsgerechte Infrastruktur, Plattformen und Software aus der Cloud sowie Innovationsprojekte rund um Zukunftsfelder wie Big Data, Internet der Dinge, Maschine-zu-Maschine-Kommunikation (M2M) oder Industrie 4.0.

Hitachi Data Systems
Hitachi Data Systems, eine Tochtergesellschaft von Hitachi, Ltd., erstellt Lösungen zum Informationsmanagement und für Social Innovation. Unternehmen können damit erfolgreich agieren und der Gesellschaft dabei helfen, sicherer, gesünder und intelligenter zu werden (“Social Innovation”). Wir konzentrieren uns auf Big Data mit echtem Nutzwert - was wir als „Internet der wesentlichen Dinge“ bezeichnen. Unsere IT-Infrastruktur, Analyse-, Content- und Cloud-Lösungen und -Services bringen eine strategische Verwaltung und Analyse der weltweiten Datenbestände voran. Nur Hitachi Data Systems kombiniert die besten Informations- und Betriebstechnologien aus der ganzen Hitachi-Firmenfamilie. Unternehmen und Gesellschaften erhalten dadurch einzigartige Einblicke, um sich erfolgreich weiterentwickeln zu können. Besuchen Sie uns auf http://www.HDS.com/de.

Hitachi Ltd. Corporation
Hitachi, Ltd. (TSE: 6501) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, beantwortet gesellschaftliche Herausforderungen mit innovativen Technologien. Die Basis dafür bilden unser hochqualifiziertes Team und die nachgewiesene Erfahrung auf globalen Märkten. Im Geschäftsjahr 2014 (das am 31. März 2015 endete) betrug der konsolidierte Umsatz des Unternehmens insgesamt 9,761 Billionen Yen (81,3 Milliarden US-Dollar). Hitachi konzentriert sich mehr denn je auf das Geschäftsfeld Social Innovation. Dazu zählen die Bereiche Energie- und Infrastruktursysteme, Informations- und Telekommunikationssysteme, Baumaschinen, hochfunktionale Materialien und Komponenten, Automotive-Systeme, Gesundheitswesen und andere. Weitere Informationen über Hitachi finden Sie unter http://www.hitachi.com.

Kontakte:

Eva J. Schluppkotten
Hitachi Data Systems
Tel: +49 / (0) 6103 - 804-0
eva.schluppkotten@hds.com

Thomas Schumacher
Public Footprint
+49 / (0) 214 8309 7790
schumacher@public-footprint.de

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.