Hitachi Data Systems: Roadshow "TechMinutes" informiert über die Automatisierung von Rechenzentren

Veranstaltungsreihe für IT-Entscheider und Systemadministratoren zu "Unified Computing: Server-Netzwerk-Speicher" in vier deutschen Städten

(PresseBox) (Frankfurt / Dreieich, ) Unter dem Titel "Unified Computing: Server-Netzwerk-Speicher" lädt Hitachi Data Systems Kunden, Interessenten und Partner zur diesjährigen Informations- und Veranstaltungsreihe "TechMinutes" ein. Gemeinsam mit den Partnern Brocade Communications GmbH und Green Data Systems gibt der Speicherhersteller an vier verschiedenen Veranstaltungsorten Einblicke in das Rechenzentrum von morgen: In Dreieich, Düsseldorf, Hamburg und Feldkirchen bei München erfahren Besucher, wie sie IT-Prozesse als eine Einheit "endtoend" managen und dadurch Zeit und Kosten einsparen können. Die Veranstaltungsreihe richtet sich an IT-Entscheider und Systemadministratoren sowie interessierte Channel-Partner. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die "TechMinutes 2010" finden an folgenden Terminen, jeweils von 9.30 - 12.30 Uhr statt:

16.06. Dreieich-Buchschlag, Hitachi Geschäftsstelle Frankfurt
17.06 Düsseldorf, Hitachi Geschäftsstelle Düsseldorf
22.06. Feldkirchen/München, Hitachi Geschäftsstelle München
23.06. Hamburg, Sofitel Hotel

Im Rahmen der Veranstaltung referieren Experten von Hitachi Data Systems, Brocade Communications und Green Data Systems zu Themen rund um Trends und Herausforderungen in Rechenzentren, Servervirtualisierung mit Blade Servern sowie Netzwerk und Virtualisierung. Weiterhin präsentiert Hitachi Data Systems Speicher- und Virtualisierungsinstrumente, die eine hohe Skalierbarkeit und IT-Agilität ermöglichen. Nach der Vorstellung der Einzelkomponenten erhalten die Teilnehmer der Veranstaltung Einblick in die Komplettlösung zur Endto-End-Automatisierung: die Hitachi Unified Compute Platform.

"Mit den TechMinutes informieren wir Unternehmen über die Automatisierungsmöglichkeiten von Rechenzentren mit der Hitachi Unified Compute Platform", erklärt Dr. Georgios Rimikis, Manager Solutions Strategy bei Hitachi Data Systems. "Wir zeigen den Besuchern, welche Möglichkeiten es gibt, IT-Prozesse zentral zu managen. Eine einfache und dynamische Anpassung der IT an die sich ständig ändernden Geschäftsanforderungen sind dafür essenziell."

Rainer Hilsenbeck, Geschäftsleitung von Green Data Systems erläutert: "Datenaufkommen und IT-Anforderungen steigen in allen Bereichen rasant. Unified Computing ist ein aussichtsreiches Konzept, die wachsenden Anforderungen effizient und bedarfsorientiert zu handhaben".

"Die Automatisierung von IT-Prozessen ist ein bedeutender Aspekt für Unternehmen - hier liegt viel Potenzial zur Reduzierung von Kosten", verdeutlicht Jürgen Kaiser, Partner Alliance Manager HDS bei der Brocade Communications GmbH.

Die Unified Compute Platform von Hitachi Data Systems ist die erste offene und konsolidierte Plattform für Unternehmensrechenzentren, die unter anderem Private und Public Clouds berücksichtigen. Sie reduziert IT-Kosten und -Risiken durch die Automatisierung von Rechenzentren. Das intelligente Orchestration Layer der Hitachi Unified Compute Platform umfasst ein automatisiertes, dynamisches Management von Servern, Speichern, Netzwerk und Anwendungen. Hoch skalierbare IT-Umgebungen können so die Vorteile einer agilen IT nutzen, die direkt an die Geschäftsziele der Unternehmen angepasst ist. Marktführende Hitachi- und Microsoft-Technologien bilden die Basis für die Unified Compute Platform.

Anmeldung und Agenda zur Veranstaltung unter: http://www.brocade-event.com/...

Für weitere Informationen über die Speicherlösungen von Hitachi Data Systems: www.hds.de

Hitachi Data Systems GmbH

Hitachi Data Systems bietet branchenweit führende Informationstechnologien, Services und Lösungen für einen überzeugenden Return on Invest (ROI) sowie Return on Assets (ROA) und verschafft Unternehmen somit einen nachweisbaren wirtschaftlichen Mehrwert. Der Vision einer virtualisierten, automatisierten, cloudfähigen und nachhaltigen IT folgend, senken die Lösungen von Hitachi Data Systems die IT-Kosten und erhöhen gleichzeitig die Agilität. Mehr als 4.100 Mitarbeiter weltweit in über 100 Ländern helfen dabei, diese Vision Wirklichkeit werden zu lassen. Die größten Unternehmen der Welt, darunter mehr als 70 Prozent der Fortune-100-Unternehmen sowie über 80 Prozent der Fortune-Global-100-Unternehmen, vertrauen auf die Produkte, Services und Lösungen von Hitachi Data Systems. Daten bewegen unsere Welt - Informationen sind die neue Währung. Für weitere Informationen besuchen Sie www.hds.de.

Über Hitachi Ltd.:

Hitachi Ltd. (NYSE: HIT / TSE: 6501) mit Hauptsitz in Tokio ist einer der führenden Elektronikkonzerne mit rund 400.000 Mitarbeitern weltweit. Das Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2008 (mit Ende 31. März 2009) konsolidierte Umsätze von 102,0 Milliarden US-Dollar. Hitachi Ltd. produziert und vertreibt unter anderem Informationssysteme, elektronische Bauelemente, Energie- und Industrieanlagen, Gebrauchsgüter sowie Werkstoffe. Zudem bietet Hitachi Ltd. Finanzdienstleistungen. Weitere Informationen über Hitachi finden Sie unter http://www.hitachi.com


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.